Beide Spieler sind stolz nun ein Teil der Hamburg Sea Devils zu sein. Foto (c) Hamburg Sea Devils

Die Spannung steigt! Die Hamburg Sea Devils freuen sich, die Verpflichtung von René Merkel und Lauritz Heinze bekannt geben zu dürfen. Beide Defensive Backs kommen von den Hannover Grizzlies an die Elbe und können die beiden Partien in der Heinz von Heiden Arena am 28. Juli (Frankfurt Galaxy) und 18. August (Cologne Centurions) kaum erwarten.

Merkel (22), geboren und aufgewachsen in Hannover, wurde bei den Grizzlies ausgebildet, ehe es ihn zu den New Yorker Lions (GFL) und den Leipzig Kings in die ELF zog. „Ich habe viel von dem Team gehört, aber ein Teil davon zu sein ist ein unbeschreibliches Gefühl und mir eine große Ehre. Ich bin sehr dankbar für diese Gelegenheit und freue mich darauf, mit meinen Brüdern auch hier in Hannover alles zu geben“, erklärt der 100 Kilogramm schwere Safety.

Anders als Merkel ist Heinze (25) vor allem auf der Position des Cornerbacks zu finden. Seit 2019 war er bei den Hannover Grizzlies aktiv, zeichnete sich dort in den letzten Jahren als Teamkapitän aus. „Für die Sea Devils und die Stadt Hamburg spielen zu dürfen, ist eine große Ehre für mich. Ich bin dem Norden sehr verbunden und bereit, dafür alles zu geben, um mit den Sea Devils um eine Meisterschaft zu kämpfen“, so der studierende Bauingenieur.

Bereits am vergangenen Wochenende durften die beiden Athleten zum ersten Mal den Rasen der Heinz von Heiden Arena berühren. Mit „Gänsehaut“ beschrieben beide ihr Erlebnis.

Tickets für die Spiele in Hannover gibt es hier: https://shops.ticketmasterpartners.com/hamburg-sea-devils

Quelle: PM Hamburg Sea Devils


- Anzeige -

Meinung ELF

Meist geklickt ELF

ABOUT US

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


 

KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr

Meist gelesen

NEWSLETTER