Das Roster-Building der Panthers scheint erneut gescheitert zu sein – ist der Misserfolg Pech oder doch Unvermögen? Fotocredit: IMAGO / USA TODAY Network

Am Ende der letzten Saison fehlte den Carolina Panthers vermutlich nur ein Corner, der Mike Evans hätte covern können, zum Einzug in die Playoffs. Da jedoch das vorentscheidende Spiel gegen die Bucs, auch dank drei langer Touchdowns von Tom Brady auf Mike Evans, mit 24 zu 30 verloren ging, reichte es nicht zum Division-Sieg. Dennoch schien Interims Head Coach Steve Willks dem Team nach der Entlassung von Matt Rhule neues Leben eingehaucht zu haben. Von den letzten 8 Spielen konnten 5 gewonnen werden und die mit 1-6 gestartete Saison wurde mit einem 8-9 Record beendet.

SORRY, ZUTRITT NUR FÜR SUPPORTER!

Wenn auch Du TOUCHDOWN24 Supporter werden möchtest, dann klicke bitte HIER


- Anzeige -

NFL meist geklickt

Meinung NFL

Error: No articles to display