Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de

NFL - National Football League

Hip-Drop-Tackle wird verboten - Berechtigt oder verweichlicht die NFL?

Cincinnatis Linebacker Logan Wilson landet nach einem Hip-Drop-Tackle auf Baltimores Mark Andrews` Bein - Foto (c): IMAGO/ZUMA Wire

Die frühe NFL-Offseason ist auch die Zeit, in der die 32 Liga-Franchises über Regeländerungen diskutieren. Neben vielen kleineren Regeländerungen kommt es auch immer wieder zu Anpassungen, die vor allem dem Schutz der Spieler gelten. Häufig zu Lasten der Verteidigungen. So ist ab der kommenden Saison der Hip-Drop-Tackle nicht mehr erlaubt. Doch was ist das eigentlich?

Das fragte sich beispielsweise auch J.J. Watt in der Pat McAfee Show. "Ich habe keine Idee. Wenn du mich aufforderst, Videos zu zeigen, was ein Hip-Drop-Tackle ist - oder wenn Du mich fragst, ob ich es demonstrieren kann - es wäre mir nicht möglich", so der frühere Star-Verteidiger, der nach der Saison 2022 seine Karriere beendet hatte. Die National Football League hat wohl einem bislang im allgemeinen Sprachgebrauch nur äußerst selten auftauchendem Tackling einen nun berühmten Namen verpasst und selbige Verteidigungsaktion direkt verboten.

Beim Hip-Drop-Tackle, um das kurz zu erläutern, geht es darum, dass ein Verteidiger sich von hinten oder der Seite an einen Ballträger in Hüfthöhe mit seinem gesamten Körpergewicht dranhängt und diesen dann damit zu Fall bringt, wobei er dabei auf den schutzlosen Beinen des Angreifers landet. Laut der Liga ist das Verletzungsrisiko bei dieser Art des Tacklings 25 Mal höher als bei anderen Tacklings. Ein prominentes Opfer aus der vergangenen Saison ist Tight End Mark Andrews von den Baltimore Ravens, der sich nach einem Hip-Drop-Tackle seines Gegenspielers verletzte und etliche Wochen ausfiel. Dennoch hat das Verbot den NFL-Verantwortlichen herbe Kritik eingebracht, sogar die Spielergewerkschaft NFLPA, die eigentlich für den Schutz ihrer Mitglieder ist, sprach sich dagegen aus. Die Frage ist: Berechtigter Schutz oder wird der harte Sport immer weiter aufgeweicht?

Du musst über einen Account (Registrierung) bei uns verfügen um Kommentare posten zu können.

Aktuelle Ausgabe

Preis: 7.90 EUR

NFL meistgeklickt

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr

NEWSLETTER