Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de

mehr Football

CFL: Redblacks holen Thomas Schaffer

Die Freude der Vienna Vikings aus der ELF währte nur kurz. Thomas Schaffer, der bereits als Rückkehrer vorgestellt wurde, unterzeichnete nun einen Vertrag bei den Ottawa Redblacks in der Canadian Football League.

  • Anfang April noch in Wien verkündet
  • Kuriose Anfänge
  • Ottawa erst 2014 gegründet

"Es ist ein gutes Gefühl, wieder in Wien zu sein, ich bin hier aufgewachsen und habe den Großteil meiner Familie hier", sagte Schaffer noch Anfang April, als der aktuelle ELF-Champion die Rückkehr des Wieners in die österreichische Hauptstadt verkündete. "Ich freue mich sehr darauf, voranzukommen und zu sehen, wohin dieses Team gehen und mir helfen kann, mein Spiel zu verbessern", so Schaffer weiter, der von der Defensive Line in die Offensive Line wechseln sollte. In der vergangenen Saison hatte Schaffer sogar vier Spiele für die Tirol Raiders in der europäischen Topliga gespielt. Doch nun änderten sich die Pläne wieder. Statt in Wien befindet sich Schaffers Zukunft in Ottawa.

Der 26 Jahre alte gebürtige Wiener fing im Alter von 14 Jahren mit dem Football an. Kurios: Da er schon als junger Teenager annähernd zwei Meter groß war, musste er des Öfteren seinen Ausweis als Altersnachweis mitbringen. "Sie haben mich oft gebeten, eine Altersbescheinigung vorzuzeigen, dass ich in dieser Altersklasse spielen dürfe", sagte Schaffer 2021 auf seine Anfänge als Footballer zurückblickend. Vor zwei Jahren hatte er als Undrafted Free Agent bei den Chicago Bears in der NFL unterschrieben und hoffte auf eine Zukunft als Football-Profi in der amerikanischen Topliga.

Seine ersten Schritte auf dem Football-Feld machte Schaffer, der heute 2,01 Meter groß ist und 136 Kilogramm wiegt, bei den AFC Rangers in Wien. Neben Football spielte Schaffer auch Fußball, Handball, Basketball und fuhr Ski. Seine Leidenschaft gehörte aber dem Spiel mit dem Ei, da er hier seine überlegene Physis voll einsetzen konnte. Ein früher Schicksalsschlag härtete Schaffer zudem ab, als er einen Vater Andreas in den damaligen Tagen wegen Problemen mit dem Herzen verlor. Mit 15 Jahren debütierte er in der U19 der österreichischen Nationalmannschaft und reiste 2012 mit der Auswahl in die USA.

Beeindruckt von den dortigen Gegebenheiten wusste Schaffer, dass er unbedingt in den USA Football spielen wollte. Er besuchte die Lake Forest Academy in Chicago, wechselte dann auf College-Niveau zur University of Stanford nach Kalifornien und wurde der erste Österreicher in der FBS. Trotz großer Hoffnungen wählten die NFL-Teams den Defensive End im Draft von 2021 nicht aus. Stattdessen landete er danach bei den Bears, schaffte den Cut aber nicht. Die Ottawa Redblacks sind das jüngste Team in der CFL. Erst 2014 gegründet erreichte Ottawa bereits dreimal den Grey Cup, gewann aber nur 2016 den Titel. In der vergangenen Saison wurden die Redblacks Letzter in der East Division und verpassten entsprechend die Playoffs. Neben Schaffer verpflichteten die Redblacks auch den deutschen Offensive Lineman Roman Wahrheit.

Über den/die Autor/in
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser ist im Bereich des American Footballs seit über 20 Jahren auf etlichen Ebenen aktiv. Journalistisch begleitet er neben der NFL auch die ELF und GFL für TOUCHDOWN24.

Aktuelle Ausgabe

Preis: 8.90 EUR

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


Über uns

Jobs

Mediadaten

KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr