Joe Brady (rechts im Bild) ist der neue Offensiv-Coordinator der Bills - kann er Josh Allen zurück in die Spur bringen? - Fotocredit: IMAGO / USA TODAY Network

Die Buffalo Bills schlagen die New York Jets im ersten Spiel nach der Entlassung von Ken Dorsey mit 32 zu 6. Ein Ergebnis, das förmlich zu einer Overreaction einlädt und auf den ersten Blick nach der typischen Geschichte klingt. Ein Team feuert seinen Offensiv-Coordinator, ein Position-Coach wird intern befördert und im ersten Spiel läuft die Offense wieder deutlich runder, da kleinere Anpassungen vorgenommen wurden und das Selbstbewusstsein zurückkehrt.

SORRY, ZUTRITT NUR FÜR SUPPORTER!

Wenn auch Du TOUCHDOWN24 Supporter werden möchtest, dann klicke bitte HIER


- Anzeige -

NFL meist geklickt

Meinung NFL

Error: No articles to display