Anmelden



- Werbung -

Titans trennen sich von Murray

Titans trennen sich von Murray
Die Tennessee Titans haben Demarco Murray entlassen. Der Runningback hatte zwei Jahre für die Franchise aus Nashville gespielt, hatte aber zum Ende der vergangenen Sasion seinen Platz an Derrick Henry verloren.
Damit ist einer der besten Runningbacks der vergangenen Jahre auf dem Markt. 2014 war der heute 30-Jährige im Trikot der Dallas Cowboys mit 1845 Yards und 13 Touchdowns Rushing-Leader der NFL, wechselte danach über die Philadelphia Eagles zu den Titans, für die er allerdings nur 2016 mit 1287 Yards und 9 Touchdowns (zzgl. 3 Receiving-Touchdowns) überzeugen konnte. 2017 waren seine Zahlen stark rückläufig: 659 Yards un 6 Touchdowns bei einem weiteren Touchdown durch einen gefangenen Pass.

Markus Schulz

Markus Schulz arbeitet seit 2009 beim Sport-Informations-Dienst in Köln. Seine Leidenschaft für den American Football entdeckte der Familienvater bereits mit elf Jahren während Super Bowl XXIII. 2017 schloss sich Schulz TOUCHDOWN24 zudem als Chefredakteur an. Außerdem hat der gebürtige Mönchengladbacher mehrere Bücher über den US-Sport publiziert und engagiert sich ehrenamtlich als Pressesprecher bei seinem örtlichen Football-Verein Remscheid Amboss.
Twitter: @ELFinsider
Nach Oben