Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de

NFL - National Football League

Tampa Bay Buccaneers an Ezekiel Elliott interessiert?

IMAGO / USA TODAY Network

Der ehemalige Runningback der Dallas Cowboys, Ezekiel Elliott, ist noch immer ohne Team. Die Tampa Bay Buccaneers könnten interessiert sein.

  • Buccaneers denken über Veteran-Runningback nach
  • Rückkehr nach Dallas möglich?
  • Zeke selbst hält sich bedeckt

Nachdem Ezekiel Elliott im März von den Dallas Cowboys entlassen worden war, um Salary Cap freizuschaufeln, ist der Runningback noch immer auf dem Free-Agent-Markt und auf der Suche nach einem neuen Team. Laut Jeremy Fowler von ESPN sollen nun die Tampa Bay Buccaneers im Gespräch sein, da diese Interesse haben, ihrer Runningback-Position einen erfahrenen Veteranen hinzuzufügen. Im Detail soll es um die Backup-Rolle hinter Starting Runningback Rachaad White gehen. Wie Fowler jedoch weiter berichtet, könnte der finanzielle Aspekt ein Problem sein: "Die Bucs werden nicht viel ausgeben wollen." Das Finanzielle könnte derweil der primäre Grund sein, weshalb Elliott sich noch keinem Team angeschlossen hat.

Neben den Buccaneers ist auch eine Rückkehr nach Dallas unverändert möglich. Teambesitzer Jerry Jones äußerte sich erst letzten Monat zu Elliott und sagte, dass "das Schiff den Hafen noch nicht verlassen habe" und eine weitere Zusammenarbeit zwischen den Cowboys und Elliott nicht vom Tisch. Vergangene Saison teilten sich der 27-Jährige  und Tony Pollard die Carries auf der Runningback-Position. In dieser Offseason belegten die Cowboys Pollard dann mit dem Franchise Tag, unter welchem er kommende Saison spielen wird - voraussichtlich als Starter.

Der 27-jährige Elliott hält sich selbst bedeckt, was seine Zukunft anbelangt. Bis auf Berichte, dass er sich fit hält und eine kurze Liste an Teams aufgestellt hat, für die er bevorzugt spielen wollen würde, ist wenig bekannt. Elliott wurde an vierter Stelle im NFL Draft 2016 von den Dallas Cowboys ausgewählt und rushte in sieben Saisons (103 Spiele) für 8.262 Yards und 68 Touchdowns. Aufgrund des hohen Cap Hits für 2023 (16,7 Millionen US-Dollar) wurde er von den Cowboys entlassen. 

Über den/die Autor/in
Kevin Wieschhues

Du musst über einen Account (Registrierung) bei uns verfügen um Kommentare posten zu können.

Aktuelle Ausgabe

Preis: 8.90 EUR

NFL meistgeklickt

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


Über uns

Jobs

Mediadaten

KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr

× Progressive Web App | Add to Homescreen

Um diese Web-App auf Ihrem iPhone/iPad zu installieren, drücken Sie das Symbol. Progressive Web App | Share Button Und dann zum Startbildschirm hinzufügen.

× Web-App installieren
Mobile Phone
Offline – Keine Internetverbindung
Offline – Keine Internetverbindung