Verteidigungen in der heutigen NFL haben es nun wirklich nicht leicht. Jahr für Jahr erfinden moderne Jahrhunderttalente wie Pat Mahomes die Quarterback-Position neu und ein gewisser Herr Brady läuft für Tampa Bay ja auch noch in der Liga herum. Die eher auf Spektakel ausgerichteten Regeln der Neuzeit machen es den Defenses zusätzlich schwer, Ausnahmekönner wie die beiden Super Bowl Passgeber auszubremsen. Somit fällt dem Pass Rush im Jahr 2021 eine größere Bedeutung als ohnehin schon zu und dementsprechend haben sich einige Teams mit wirklich gefährlichen Pass-Rush-Tandems aufgestellt!
Als NFL Fans wird es auch während der Offseason nie langweilig, Draft, Free Agency oder Trade Gerüchte halten das Interesse im Sinne der Liga stetig am Köcheln. Nur was machen die Profis selber in der spiellosen Zeit? Trainieren, klar. Es gibt hierbei allerdings die unterschiedlichsten Ansätze und die Spieler der NFL haben während der heißen Monate auch noch Zeit für so manch andere Aktivität!
Von Miller ist bei den Denver Broncos eine absolute Legende, daran gibt es keinen Zweifel. Niemandem gelangen mehr Sacks in der Mile High City als ihm, der mit seinem MVP Titel im Super Bowl 50 auch sinnbildlich für den letzten großen Erfolg der Franchise steht. Nun sind die aktuellen Denver Broncos von solchen Höhenflügen allerdings meilenweit entfernt und es stellt sich die große Frage, ob Von Miller Teil des derzeitigen Wiederaufbaus sein soll. Eine Frage, welche die Broncos aufgrund Millers Vertrag bald beantworten müssen.

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden