HEFT #50

Ausgabe OKTOBER 2021

Jetzt kaufen

Cowboys gegen Buccaneers zum Saisonauftakt

Ein kollektives Aufatmen geht durch die American-Football-Welt: Die NFL-Saison 2021 beginnt und liefert nach Monaten der Vorbereitung endlich wieder echtes Spektakel! Donnerstagnacht wird es für die Dallas Cowboys erstmals an der Zeit sein, Antworten auf die vielen Fragen zu geben, die "America’s Team" in der Offseason umgaben. Ein Gastspiel beim amtierenden Super-Bowl-Champion ist dabei eine Chance, sich direkt auf großer Bühne zu beweisen. Gleichzeitig kommt der NFL Season Opener aber auch ein wenig undankbar für Dallas daher, denn das Piraten-Ensemble um Superstar Tom Brady wird sofort gnadenlos testen, wie fest die diesjährigen Cowboys wirklich im Sattel sitzen!

Was NFL Profis so im Sommer machen

Als NFL Fans wird es auch während der Offseason nie langweilig, Draft, Free Agency oder Trade Gerüchte halten das Interesse im Sinne der Liga stetig am Köcheln. Nur was machen die Profis selber in der spiellosen Zeit? Trainieren, klar. Es gibt hierbei allerdings die unterschiedlichsten Ansätze und die Spieler der NFL haben während der heißen Monate auch noch Zeit für so manch andere Aktivität!

NFL Spielplan 2021/2022: Das sind die Highlights 

Endlich ist der neue NFL Spielplan 2021/2022 da! TOUCHDOWN24 präsentiert die interessantesten Paarungen, die ihr euch ganz dick im Kalender anstreichen solltet. Die Saison 2021/2022 wird besonders. Erstmals seit der Spielzeit 1978 wird es eine längere Regular Season geben. So wurde zur kommenden Saison eine Woche 18 und somit ein 17. Spiel für jedes Team hinzugefügt, dafür fällt ein Spiel in der Preseason weg. In diesen zusätzlichen Matchups spielen die Teams gegen ein Team aus der jeweils anderen Conference, das in der vergangenen Saison die Division mit dem gleichen Platz abgeschlossen hat und nicht im bisherigen Schedule ist. So ergeben sich einige heiße Matchups im NFL Spielplan 2021/2022. Die besten Duelle der kommenden Saison, inklusive spannender Week 17 Matchups nun hier.

Bruce Arians - Mit Schirm, Charme und viel Herz

Beim Super Bowl LV drehte sich zu Recht alles und dann noch ein klein wenig mehr um Tom Brady, den Superstar-Quarterback der Tampa Bay Buccaneers. Schließlich ist er der erste Spieler der NFL-Geschichte, der sich siebenfacher Champion schimpfen darf. Aber einer der Männer, den er mit als ersten nach dem großen Triumph umarmte, schrieb in der Nacht von Tampa Bay seine ganz eigene Erfolgsgeschichte. Besser gesagt: Das vorläufige Happy End davon. Denn das Leben von Bruce Arians war schon lange vor dem jüngsten NFL-Finale ein kleines, großes Football-Märchen.

Overtime – Brady hat die Bucs zu Champions gemacht

Tom Brady hat die Tampa Bay Buccanneers zum heiligen Gral geführt – erstmals seit fast 20 Jahren sind die Piraten wieder an der Spitze der Football-Welt. In Super Bowl LV dominierte „Tompa Bay“ die favorisierten Kansas City Chiefs nach Belieben. Es war bereits Bradys siebter Ring, mehr als die Franchises der Pittsburgh Steelers oder New England Patriots. Der Erfolg ist keinesfalls ein Produkt seiner guten Umstände in Florida, ganz im Gegenteil: Brady hat ein notorisches Verlierer-Team in nur einem Jahr zur besten Franchise der NFL transformiert.

Super Bowl LV - Eine kleine Zusammenfassung

Der Super Bowl – eines der größten Spektakel, die wir auf diesem Planeten kennen. Selbst in einer Zeit, in der Unterhaltung verständlicherweise für viele Menschen eher auf dem Rücksitz Platz nimmt, zündeten die Raketen in der Nacht von Tampa Bay und schafften für ein paar Stunden sehnlichst erwünschte Ablenkung. In der Hauptrolle waren die Super Bowl LV Champions – die Tampa Bay Buccaneers!

Tyreek Hill: "Germany? That's cool."

Heute Nacht ist es endlich so weit: Im 55. Super Bowl stehen sich die Kansas City Chiefs und die Tampa Bay Buccaneers gegenüber. Die Faszination des größten Sportereignisses der Welt hat jedoch bereits mehrere Tage vor dem heutigen Spiel seinen Lauf genommen: mit der Media Week. Von Montag bis Freitag standen Spieler und Coaches den Medien für Interviews zur Verfügung, beantworteten Fragen jeglicher Art. In diesem Jahr jedoch nicht auf einem Podium sitzend, umringt von unzähligen Journalisten und Kamerateams, sondern virtuell. In dieser Kolumne möchte ich von meinen Erfahrungen. Von Zoom-Meetings mit Tom Brady, versehentlich stummgeschalteten Mikrophonen und fragwürdigen Chat-Kommentaren.

Cover Two: NFL Conference Championships

Die Saison über hieß es „Cover Them All“, doch in der letzten Runde vor dem Super Bowl switchen wir auf „Cover Two“! Hier bei Touchdown24 decken wir für euch die beiden Conference Championship Games der NFL ab und verraten Euch, was am Sonntag so los war!

Cover Them All: NFL Playoffs Divisional Round

Cover 1, Cover 2… no, just cover them all! Hier auf Touchdown24 decken wir für euch jedes NFL-Spiel vom Wochenende ab und liefern die gesamte Football-Saison über am Montagmorgen eine Zusammenfassung des aktuellen Spieltages – auch in den Playoffs. Damit die Woche auch richtig starten kann!

Cover Them All: NFL Wild Card Weekend

Cover 1, Cover 2… no, just cover them all! Hier auf Touchdown24 decken wir für euch jedes NFL-Spiel vom Wochenende ab und liefern die gesamte Football-Saison über am Montagmorgen eine Zusammenfassung des aktuellen Spieltages – auch in den Playoffs. Damit die Woche auch richtig starten kann!
Nach Oben