HEFT #50

Ausgabe OKTOBER 2021

Jetzt kaufen

Antonio Gibson ist eine "Waffe" für das Washington Football Team

Wenn das Washington Football Team am Donnerstag beim ersten Thursday Night Football der neuen NFL Saison die New York Giants empfängt, dann wird Runningback Antonio Gibson wohl mit dabei sein. Andere Playmaker, vor allem zwei namhafte Neuzugänge, in die man große Hoffnungen gesetzt hatte, müssen allerdings passen. Damit steht ausgerechnet Washingtons fragwürdige Offensive schon früh in der NFL Spielzeit vor gewichtigen Problemen. Mal wieder, mag so mancher Fan beklagen. Wer diese lösen könnte? Genau, Antonio Gibson!

Seattle Seahawks: Torpediert die Defense die gesamte Saison?

Offense wins games, defense wins championships… das alte Sprichwort hat so ziemlich jeder Freund des amerikanischen Sports schon hunderte Male gehört. Das liegt daran, dass in der Regel an der alten Floskel etwas dran ist. Auch in der NFL geht ganz ohne Verteidigung nichts, schon gar nicht in den Playoffs. Es sind schlechte Nachrichten für die Seattle Seahawks, deren Entschuldigung einer Verteidigung ihre gesamte Saison zum Scheitern bringen könnte.

Carolina Panthers: Robby Anderson und D.J. Moore schleichen sich zur NFL-Elite

Wenn man an die NFL-Teams mit den besten Receiver-Duos denkt, dann fallen einem eventuell Mannschaften ein wie die Buccaneers, die Steelers, die Seahawks, eventuell die Falcons, Rams oder Cowboys. Aber die Carolina Panthers? Wohl eher nicht. Dabei klopfen ihre beiden Top-Pass-Catcher D.J. Moore und Robby Anderson in diesen Tagen mit Nachdruck an die Tür der Liga-Elite!

Chicago Bears: Die zwei Gesichter von Nick Foles

Im letzten Jahrzehnt ist Nick Foles der wohl beste Feuerwehrmann der NFL. Keiner brilliert von der Ersatzbank so wie der ehemalige Super Bowl MVP, den echten Durchbruch als Starter schafft er allerdings nie. Bei den Chicago Bears hat Foles jetzt erneut die Chance, ein permanentes Zuhause in der NFL zu finden. Und es ist vielleicht seine letzte.

Jacksonville Jaguars: Minshew Mania lebt

Irgendwie hat Gardner Minshew keiner Bescheid gesagt, dass die aktuelle NFL-Saison der Jacksonville Jaguars so gar nicht laufen soll. Nach dem Ausverkauf in der Offseason waren sich eigentlich alle einig, dass man die Spielzeit in Florida abschenkt und nächstes Jahr mit dem kommenden Top-Pick Trevor Lawrence wieder neu durchstartet. Ihr aktueller Quarterback hat aber anscheinend ganz andere Pläne.
Nach Oben