Runningback Chris Johnson hat seine Laufbahn offiziell beendet. Dafür unterschrieb er nochmal einen Eintagesvertrag bei den Tennessee Titans, um in den Statistiken mit dem Team aus Nashville geführt zu werden.
Ryan Tannehill wird nicht mehr für die Miami Dolphins spielen. Der Quarterback wurde zu den Tennessee Titans getradet, Blaine Gabbert dort in der Folge entlassen.
Die Tennessee Titans haben den Vertrag mit Kenny Vaccaro bis 2022 verlängert. Der Strong Safety kassiert dafür 26 Millionen US-Dollar, davon 11,5 als Garantie.
Die Tennessee Titans haben sich mit einem 25:16-Heimsieg gegen die Washington Redskins die Chance auf eine Teilnahme an den Playoffs erhalten. Damit beendeten sie gleich mehrere Träumereien anderer Teams.
Die Tennessee Titans haben das Thursday Night Game 30:9 gegen die Jacksonville Jaguars gewonnen. Dabei dominierte Derrick Henry, Runningback der Titans das Spiel mit 4 Touchdowns.
Die Houston Texans sind in Topform. Im Monday Night Game gegen die Tennessee Titans gab es den achten Sieg hintereinander.
Die Tennessee Titans müssen schon in Woche eins der neuen NFL-Saison einige herbe Rückschläge verkraften. Neben der zu verdauenden 20:27-Niederlage gegen die Miami Dolphins gab es zahlreiche Verletzte.
Die Tennessee Titans haben ihre Linebacker-Unit verstärkt. Von den Baltimore Ravens kommt Kamalei Correa.
Rishard Matthews hat vorzeitig um ein weiteres Jahr bei den Tennessee Titans verlängert. Der Wide Receiver bleibt nun auch 2019 und erhält dafür 7,75 Millionen US-Dollar.
Die Tennessee Titans haben schnell auf den verletzungsbedingten Ausfall von Safety Johnathan Cyprien reagiert und Kenny Vaccaro verpflichtet.

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden