Carl Nassib hat es also getan. Endlich hat sich ein aktiver Profi-Footballspieler der NFL getraut, seine Homosexualität öffentlich zu machen. Endlich? Warum eigentlich?
Meine Gedanken schwirren noch immer um die Quarterbacks aus dem letzten Draft. Diesmal sind sie bei Kyle Trask hängengeblieben, der Lehrling hinter Tom Brady bei den Tampa Bay Buccaneers.
Ich möchte meinen Kopf auf die Tischplatte schlagen. Houston Texans, Davis Mills, warum? Dieser Pick ergibt doch keinen Sinn. Aber der Reihe nach!

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden