HEFT #50

Ausgabe OKTOBER 2021

Jetzt kaufen

Nach Pleite in Seattle: Packers brauchen "run the table 2.0"

Kostet die Auswärtsschwäche die Green Bay Packers ihr Playoff-Ticket? Bei der 24:27-Niederlage im Thursday Night Game bei den Seattle Seahawks gab es die fünfte Pleite im fünften Spiel in der Fremde.

Seahawks: Mychal Kendricks acht Spiele gesperrt

Die Seattle Seahawks müssen insgesamt acht Spiele auf Mychal Kendricks verzichten. Das gab die National Football League bekannt.

Paul Allen - ein Nachruf

Am 15.10.2018 haben die Stadt Seattle und die US-Profisportwelt einen ihrer engagiertesten und beliebtesten Teamowner verloren, Paul Allen. Allen, der am 21. Januar 1953 in Seattle geboren wurde, wurde als Mitbegründer von Microsoft bekannt.

Seahawks: Earl Thomas zieht sich Beinbruch zur Unzeit zu

Für Earl Thomas von den Seattle Seahawks ist die Saison beendet. Der Free Safety zog sich beim 20:17-Sieg bei den Arizona Cardinals einen Beinbruch zu.

Seahawks holen Kendricks und feuern Johnson

Die Seattle Sehawks haben sich die Dienste von Mychal Kendricks gesichert. Der Vertrag mit Tom Johnson wurde hingegen gekündigt.

Seattles Baldwin fällt auf unbestimmte Zeit aus

Die Seattle Seahawks werden auf unbestimmte Zeit auf ihren besten Wide Receiver verzichten müssen. Doug Baldwin zog sich eine Knieverletzung bei der Niederlage bei den Denver Broncos zu.

Tyler Lockett bleibt drei weitere Jahre bei den Seahawks

Die Seattle Seahawks haben Tyler Lockett für drei weitere Jahre an sich gebunden. Der Wide Receiver kann bis zu 37,8 Millionen verdienen, garantiert sind 20 Millionen US-Dollar.

Seahawks entlassen Punter Ryan nach zehn Jahren

Der Neuaufbau der Seattle Seahawks macht auch vor altgedienten Special-Teams-Mitgliedern nicht halt. Punter Jon Ryan wurde nach zehn Jahren entlassen.

Seattle verlängert mit Duane Brown

Die Seattle Seahawks sorgen für Kontinuität auf der Position des Left Tackle. Duane Brown verlängerte bis 2021 für 36,5 Millionen US-Dollar.

Seahawks: Thomas drängt auf Trade

Earl Thomas hat seinen Wunsch nach einem Tapetenwechsel noch einmal bekräftigt. Der Safety hat offensichtlich keine Lust mehr auf die Franchise aus Emerald City.
Nach Oben