Anmelden



- Werbung -

Vor Playoff-Endspiel: Darum will niemand die Chargers in den Playoffs haben

Der letzte Spieltag in der Regular Season steht an und sollten die Indianapolis Colts in Jacksonville keinen Mega-Choke hinlegen, gibt es im Playoff-Rennen der AFC nur noch einen freien Platz. Wer sich den siebten und letzten Spot schnappt, wird in einem echten Endspiel zwischen den LA Chargers und den Las Vegas Raiders in der Nacht von Sonntag auf Montag ermittelt – da ist Drama vorprogrammiert. Warum der Großteil der AFC vermutlich lieber die Raiders in der Postseason sehen will, verraten wir euch in unserem Spotlight für Woche 18.

Die aktuelle NFL Playoffs Lage vor dem Saisonfinale

Für manche Teams der National Football League begann das Jahr 2022 alles andere als glücklich, mussten sie doch von ihrem diesjährigen Traum NFL Playoffs in der vergangenen Woche Abschied nehmen. Andere wiederum ließen gleich nochmal die Korken knallen und feierten den Postseason-Einzug. Vor dem Saisonfinale gibt es aber dennoch einige Teams, für die es am letzten Spieltag noch um alles geht, und es stellt sich auch so manche weitere ungeklärte Frage. Unser Roundup hilft, den Überblick für die NFL Playoffs zu behalten!

Neue Head Coach Kandidaten für die NFL - Teil 2

Am Black Monday und teilweise schon wesentlich früher entließen mehrere Teams ihren Head Coach und leiteten damit den nächsten Umbruch ein. In Jacksonville wird nach nicht einmal einem Jahr unter dem erfahrenen Urban Meyer, erneut ein neuer Taktgeber gesucht. Auch die Minnesota Vikings suchen nach sieben Jaren Mike Zimmer einen neuen Übungsleiter.

Packers senden gegen Vikings Neujahrsgrüße an die NFL

Die NFL sagte nicht nur "Happy New Year", sie stimmte ihre Fans am vorletzten Spieltag der regulären Saison auch auf wahrscheinlich besonders dramatische Wochen zum Jahresbeginn ein. Wie unsere Spieltagzusammenfassung "Cover Them All" der Week 17 verrät fanden in etlichen Stadien spannende Partien statt mit zeitweise historischen Meilensteinen und einem ganz klaren Statement im Sunday Night Football Duell der Green Bay Packers mit den Minnesota Vikings!

Reichlich Punkte und Highlights unterm NFL Weihnachtsbaum

Die National Football League sagt "Merry Christmas" und beschenkt seine Fans zum heiligen Fest mit allerlei spektakulären Partien, viele davon mit enormer Bedeutung für das aktuelle Playoffrennen. In unserer Spieltagzusammenfassung "Cover Them All" schauen wir in jedes kleine Päckchen hinein und forschen unter anderem nach, ob der Wunschzettel der Dallas Cowboys oder der des Washington Football Teams bei Sunday Night Football in Erfüllung ging!

Endet wundersame Bills-Serie in Tampa?

Am Sonntag überträgt ProSieben Maxx wieder zwei Spiele aus der National Football League im Free-TV. Um 22.25 Uhr gastieren die Buffalo Bills bei den Tampa Bay Buccaneers, zuvor ab 19 Uhr wird das Gastspiel der Las Vegas Raiders bei den Kansas City Chiefs übertragen.

Das "Get It Right Thanksgiving" in der NFL

Die Gürtelschnallen aufgemacht, Amerika – es ist Zeit für Thanksgiving! Das US-Erntedankfest ist jedes Jahr nicht nur Anlass zum entspannten Schlemmen im Kreise der Familie, auch die NFL hat seit vielen Generationen ihren festen Platz auf dem Feiertagsmenüplan. Dieses Jahr spielen in den drei Partien jeweils Mannschaften, deren Leistungen zuletzt bei ihnen für so manche Magenverstimmung gesorgt haben. Wer also kann am Feiertag die Weichen wieder auf Erfolg stellen?

Chiefs gegen Raiders: Sieger stößt Tür zu Playoffs auf

Alle Spiele vom NFL-Sonntag gibt es in dieser knackigen Zusammenfassung. Irgendwie war es nach dem überraschenden Sieg der Miami Dolphins gegen die Baltimore Ravens vorherzusehen. Die Woche 10 in der NFL wird am Sonntag genauso wild weitergehen. Nachdem Aaron Rodgers aus dem COVID-19-Protokoll entlassen wurde und sich für das Heimspiel im Lambeau Field vorbereitet, ist für America’s Game of the Week gegen den genesenen Russell Wilson alles angerichtet. Zwischen den Kansas City Chiefs und den Las Vegas Raiders würde es in der Nacht im Sunday Night Football ohnehin heiß hergehen. Beide Teams halten schließlich dieselbe Anzahl an Saisonsiegen inne. Zuvor bietet der Spielplan ein paar enge Divisionduelle, ungewöhnliche Favoritenstürze und irre Fights um die Playoffs.

Die große Regenschlacht bei Sunday Night Football

Für einige war der aktuelle NFL-Spieltag einer zum Vergessen, für andere gab es dagegen mächtig Grund zur Freude. Egal wo die Gefühlswelt liegt, unsere Spieltagzusammenfassung „Cover Them All“ schaut in jedem NFL-Oberstübchen vorbei. Die Regenschlacht bei Sunday Night Football zwischen den Indianapolis Colts und den San Francisco 49ers wird nicht als das schönste Spiel in die NFL-Geschichte eingehen, platziert ein Team aber deutlich auf den aufsteigenden Ast. Dazu knackt Tom Brady die 600 Touchdown-Pässe für die Karriere, die Bengals scheuchen die Ravens auf und die Kansas City Chiefs fahren in Tennessee nun auch ihre Offense an die Wand!

Sunday Night Football Drama in der Steel City

Der Headliner unserer NFL Spieltagzusammenfassung „Cover Them All“ der Week Six ist das Sunday Night Game aus Pittsburgh, wo sich die Steelers mit den angereisten Seattle Seahawks darum stritten, wer denn zumindest vorerst mal die bisher doch arg holprige Saison auf etwas glattere Straßen lenken durfte. Dazu gibt es die uralte Rivalität zwischen den Bears und den Packers, ein Football-Fest in Foxboro und ein nach London ausgelagertes Duell aus dem Sunshine State. Und wie könnte es anders sein in der NFL, selbst dieses Kellerduell lieferte wie die anderen Spiele auch so manches Highlight für den gierigen Football-Fan!
Nach Oben