HEFT #52

Ausgabe DEZEMBER 2021

Jetzt kaufen

Auf dem Hot Seat: Ist Nagys Zeit in Chicago abgelaufen?

Laut eines Zeitungsberichts aus Amerika soll Matt Nagy am Donnerstagabend nach dem Thanksgiving-Spiel seiner Chicago Bears gegen die Detroit Lions entlassen werden. Nagy bestritt die Aussagen des Artikels in einer Pressekonferenz am Dienstag, scheint in den letzten Wochen aber nicht nur die eigenen Fans, sondern auch den Locker-Room verloren zu haben. Hat Nagy noch eine Zukunft in Chicago oder ist seine Zeit in der „Windy City“ abgelaufen? Alles dazu im TOUCHDOWN24-Spotlight für Week 12 in der NFL.

Fantasy Football Waiver Wire Week 9 – Zeit für die Taysom-Hill-SZN?

Dass das Waiver Wire eine trickreiche Angelegenheit sein kann, hat uns Woche 8 gezeigt. Anstelle von Kenneth Gainwell, unser Top-Add in der Vorwoche, waren es Boston Scott und Jordan Howard, die die Lions-Defense am Boden auseinandernahmen. So schnell können sich die Dinge im Fantasy-Land ändern und Manager müssen immer flexibel und auf dem neuesten Stand bleiben. Hier sind die TOUCHDOWN24-Tipps für das Waiver Wire in Week 9.

Die große Regenschlacht bei Sunday Night Football

Für einige war der aktuelle NFL-Spieltag einer zum Vergessen, für andere gab es dagegen mächtig Grund zur Freude. Egal wo die Gefühlswelt liegt, unsere Spieltagzusammenfassung „Cover Them All“ schaut in jedem NFL-Oberstübchen vorbei. Die Regenschlacht bei Sunday Night Football zwischen den Indianapolis Colts und den San Francisco 49ers wird nicht als das schönste Spiel in die NFL-Geschichte eingehen, platziert ein Team aber deutlich auf den aufsteigenden Ast. Dazu knackt Tom Brady die 600 Touchdown-Pässe für die Karriere, die Bengals scheuchen die Ravens auf und die Kansas City Chiefs fahren in Tennessee nun auch ihre Offense an die Wand!

Packers und 49ers liefern Foto-Finish bei Sunday Night Football

Unsere NFL Spieltagzusammenfassung „Cover The All“ steht in Week Three ganz klar im Zeichen der drei Spitzenspielen: Aaron Rodgers konnte bei Sunday Night Football mal schauen, wie es sich in San Francisco so spielt, in der AFC West verglich sich Justin Herbert mit Patrick Mahomes und Tom Brady traf die aufstrebenden Rams um Matthew Stafford in Hollywood. Auch die anderen Spiele hatten so manches Highlight parat und waren allemal eine sehenswerte Alternative zu "Bundeskanzler TV"!

Fantasy Football Waiver Wire Week 2 - Pollard ist ein Must-Add!

Ihr kennt die Situation mit Sicherheit auch: Ihr schaut am Sonntagabend gemütlich die Red-Zone, fiebert ein wenig mit eurem Fantasy-Team mit und habt vor allem ein Auge auf die für euch in dieser Woche relevanten Spiele. Um euren Konkurrenten aber jede Woche einen Schritt voraus zu sein, solltet ihr eigentlich einen Blick auf alle Spiele haben, damit euch auf dem Waiver Wire kein potenzieller Steal durch die Lappen geht. Da aber niemand alle Spiele gleichzeitig beobachten kann, gibt es hier wie jede Woche meine Tipps für das Waiver Wire in Week 2.

Revenge-Game! Dalton in „Cincy“ bereits unter Druck

Nur einmal kurz mit den Augen geblinzelt und schon liegt Woche 1 der NFL-Saison hinter uns – und hat einiges an Storylines mit Blick auf den zweiten Spieltag dagelassen. Da wäre zum Beispiel Bears-Quarterback Andy Dalton, der vor seinem Revenge-Game bei den Bengals den Atem von Rookie Justin Fields in seinem Nacken spürt – wie lange kann Nagy dem Routinier noch sein Vertrauen schenken? Außerdem: Hat der amtierende MVP noch Lust auf Football oder war die Niederlage der Packers nur ein einmaliger Ausrutscher?

Fantasy Football Waiver Wire Week 1 - Letzte Chance auf Fields?

Die erste Fantasy-Woche ist „in the books“, wie der US-Amerikaner sagen würde, und es gab bereits einige Überraschungen. Die starken Debüts der Rookie-Receiver Ja'Marr Chase oder Jaylen Waddle beispielsweise, aber auch der komplette Einbruch der gesamten Packers-Offense. Doch egal, ob ihr Woche 1 nun mit einem Sieg oder einer Niederlage verlassen habt, noch ist nichts verloren. Und sich auf den eigenen Lorbeeren ausruhen, geht im Fantasy-Land nur selten gut. Daher findet ihr ab sofort jede Woche hier meine Tipps, wie ihr euer Roster am Waiver Wire am besten verstärkt.

Lance, Lawrence, Wilson: Wie machen sich die Rookie Quarterbacks?

Bevor man laufen möchte, muss man erst einmal lernen zu krabbeln… so oder so ähnlich lautet eine alte Weisheit. Was für Eltern und ihre kleinen Kinder ein aufregender Lebensabschnitt ist, könnte gleichzeitig als Analogie für das derzeitige Tagesgeschäft der NFL-Rookie-Quarterbacks herhalten. Bevor Trevor Lawrence, Zach Wilson oder Trey Lance in der Regular Season für Furore sorgen können, müssen sie ihr Game in der Preseason einem gewissen "Fine Tuning" unterziehen. Wer dabei in diesen Tagen die beste Figur macht und wer noch ein wenig wackelig auf den Beinen ist, erfahrt ihr hier!

Der aktuelle Stand der NFL Quarterback Competitions

Viele NFL Teams haben das Glück, ihre Training Camps mit einem glasklaren Starter auf der Quarterback Position zu bestreiten. Davon können zum Beispiel die Kansas City Chiefs und Tampa Bay Buccaneers das ein oder andere Lied singen. Andere Mannschaften wollen (oder können) sich selbst zum nun schon fortgeschrittenen Zeitpunkt der Vorbereitung nicht auf einen Starter hinter dem Center festlegen. Eine Quarterback Competition beschäftigt derzeit vor allem die Fans der Denver Broncos, der New Orleans Saints, der New England Patriots und der Chicago Bears. Wie ist bei diesen Teams der aktuelle Stand und wer hat momentan die besten Karten, in Week One der 2021er NFL Saison die ersten Snaps zu bekommen?

Overtime – Die spannendsten Camp-Battles in der NFC

NFL-Karrieren bilden sich oder zerfallen oftmals bereits in der Vorbereitung, bevor die Fans die Talente eines Spielers überhaupt erkennen können. Das Training Camp, das letzte Woche begann, ist damit gerade für viele junge Spieler die wichtigste Zeit des Jahres. Doch auch einige Veteranen und etablierte Stars kämpfen in den nächsten Wochen um ihren Startplatz oder einen Spot im 53er-Roster. Nachdem ich in der Vorwoche einen Blick auf die spannendsten Battles in der AFC geworfen habe, geht es heute um die heißesten Team-internen Duelle in der NFC.
Seite 1 von 2
Nach Oben