HEFT #53

Ausgabe JANUAR 2022

Jetzt kaufen
- Werbung -

Neue Head Coach Kandidaten für die NFL - Teil 2

Am Black Monday und teilweise schon wesentlich früher entließen mehrere Teams ihren Head Coach und leiteten damit den nächsten Umbruch ein. In Jacksonville wird nach nicht einmal einem Jahr unter dem erfahrenen Urban Meyer, erneut ein neuer Taktgeber gesucht. Auch die Minnesota Vikings suchen nach sieben Jaren Mike Zimmer einen neuen Übungsleiter.

Jaguars feuern Meyer: Eine Entlassung mit Ansage

Pleiten, Pech und Pannen, 3P statt 3G: So kann man den bisherigen Saisonverlauf der Jacksonville Jaguars ganz gut zusammenfassen. Das Front Office der Franchise reagierte am späten Mittwochabend auf den Abwärtstrend und trennte sich mit sofortiger Wirkung von Head Coach Urban Meyer. Damit gesteht sich Owner Shad Khan einen Fehler aus der Offseason ein und stellt die Weichen für den Rebuild neu – das Aushängeschild soll dabei First-Overall-Pick Trevor Lawrence bleiben. Unser Spotlight für Week 15.

Rams und Titans krönen bei Sunday Night Football verrückten NFL-Spieltag

Das NFL Sunday Night Football Game ließ die Tennessee Titans in der Week Nine nach Los Angeles reisen und sie mussten sich ohne ihren Superstar-Runningback Derrick Henry mit den Rams auseinandersetzen. Der Rest des NFL Sonntags war dazu gespickt mit verrückten Ergebnissen, unvorhergesehenen Upsets und so manchem Weckruf für Mannschaften aus der Favoritenriege. Es schien, als wollte die Liga alle Fans mal wieder daran erinnern, was das allseits beliebte Motto "any given Sunday" bedeutet!

Sunday Night Football Drama in der Steel City

Der Headliner unserer NFL Spieltagzusammenfassung „Cover Them All“ der Week Six ist das Sunday Night Game aus Pittsburgh, wo sich die Steelers mit den angereisten Seattle Seahawks darum stritten, wer denn zumindest vorerst mal die bisher doch arg holprige Saison auf etwas glattere Straßen lenken durfte. Dazu gibt es die uralte Rivalität zwischen den Bears und den Packers, ein Football-Fest in Foxboro und ein nach London ausgelagertes Duell aus dem Sunshine State. Und wie könnte es anders sein in der NFL, selbst dieses Kellerduell lieferte wie die anderen Spiele auch so manches Highlight für den gierigen Football-Fan!

Führt Herbert die Chargers zum Sieg über die Ravens?

Wie schon in der Vorwoche darf an diesem Wochenende dem Herbst-Wetter erneut gleich mit einem Dreierpack an NFL-Spielen getrotzt werden. Im Topspiel zur besten Sendezeit treten ab 19 Uhr Quarterback Justin Herbert und die Los Angeles Chargers bei den Baltimore Ravens auf ProSieben Maxx an. Um 22.25 Uhr geht es dann mit den Dallas Cowboys bei den New England Patriots weiter. Bereits um 15.30 Uhr (live auf ProSieben) kommt es zum London-Game zwischen den Jacksonville Jaguars und den Miami Dolphins.

Lance, Lawrence, Wilson: Wie machen sich die Rookie Quarterbacks?

Bevor man laufen möchte, muss man erst einmal lernen zu krabbeln… so oder so ähnlich lautet eine alte Weisheit. Was für Eltern und ihre kleinen Kinder ein aufregender Lebensabschnitt ist, könnte gleichzeitig als Analogie für das derzeitige Tagesgeschäft der NFL-Rookie-Quarterbacks herhalten. Bevor Trevor Lawrence, Zach Wilson oder Trey Lance in der Regular Season für Furore sorgen können, müssen sie ihr Game in der Preseason einem gewissen "Fine Tuning" unterziehen. Wer dabei in diesen Tagen die beste Figur macht und wer noch ein wenig wackelig auf den Beinen ist, erfahrt ihr hier!

Der schwere Schritt vom College-Guru zum NFL-Coach

Urban Meyers Karriere als College-Coach lässt sich mit vielen Worten beschreiben, unter ihnen mit Sicherheit legendär. Doch alle Errungenschaften und Titel des Übungsleiters auf dem Campus werden ihm beim ersten Job in der NFL wohl nur wenig nützen. Die NCAA und das Profigeschäft sind grundverschieden, was wiederum den Sprung vom College in die National Football League nicht nur für Spieler, sondern gerade auch für Coaches zu einer ganz besonderen Herausforderung macht!

Trevor, Trey & Co. sagen "Hallo" zur NFL

Der NFL Draft 2021 ist Geschichte, so langsam beginnt für die frischgebackenen Profis der sportliche Ernst des Lebens. Playbooks wollen studiert, neue Konzepte verinnerlicht und kommende Teamkollegen kennengelernt werden. Mit besonderer Spannung werden die ersten NFL-Schritte der neuen Quarterback-Hoffnungen beobachtet, die bei den Rookie Minicamps ihrer Teams einen ersten Blick in die Zukunft preisgeben sollen!

"Tim Tebow 2.0" erscheint der NFL

Tim Tebows Karriere in der National Football League war immer ein kleines Unikum. Eigentlich gilt das für seine gesamte sportliche Laufbahn, die auf Abwegen ja auch schon in den Medien und beim Baseball vorbeischaute. Jetzt geben die Jacksonville Jaguars dem einstigen First Round Quarterback wieder einen NFL-Vertrag in seiner ursprünglichen Profession. Zum Teil zumindest, denn Tebow wird es diesmal nicht als Passgeber, sondern als Tight End versuchen. Klingt seltsam? Ist es auch irgendwie.

NFL Free Agency - Frühe Gewinner, späte Verlierer

Die NFL Offseason ist in vollem Gange und in der Free Agency rüsten einige Teams schon an den ersten wirklich bedeutenden Tagen der Sommerpause mächtig auf. Allen voran schmeißt Bill Belichick von den New England Patriots mit Dollars um sich und versucht, an vergangene glorreiche Tage anzuknüpfen. Dafür scheinen andere General Manager den Pin für ihr Telefon vergessen zu haben und glänzen mit Inaktivität. Nur ist eben in der NFL Free Agency nicht unbedingt so, dass Stillstand Rückschritt bedeutet. Manchmal sogar eher das Gegenteil!
Nach Oben