Endlich ist der neue NFL Spielplan 2021/2022 da! TOUCHDOWN24 präsentiert die interessantesten Paarungen, die ihr euch ganz dick im Kalender anstreichen solltet. Die Saison 2021/2022 wird besonders. Erstmals seit der Spielzeit 1978 wird es eine längere Regular Season geben. So wurde zur kommenden Saison eine Woche 18 und somit ein 17. Spiel für jedes Team hinzugefügt, dafür fällt ein Spiel in der Preseason weg. In diesen zusätzlichen Matchups spielen die Teams gegen ein Team aus der jeweils anderen Conference, das in der vergangenen Saison die Division mit dem gleichen Platz abgeschlossen hat und nicht im bisherigen Schedule ist. So ergeben sich einige heiße Matchups im NFL Spielplan 2021/2022. Die besten Duelle der kommenden Saison, inklusive spannender Week 17 Matchups nun hier.
Die Frage, wann Micah Parsons im vergangenen Draft vom Board gehen würde, wurde von den Dallas Cowboys frühzeitig beantwortet. Der 21-Jährige wurde mit Pick Nummer zwölf einberufen. Ohne Zweifel war Parsons der beste Offball-Linebacker der Klasse, unbestritten sind aber auch die Zweifel an der Reife und am Charakter des Ausnahme-Talents. Boom or Bust liegen bei Parsons nah beieinander.
2020 war ein düsteres Jahr für die stolzen Franchises der NFC East, in welchem dem Washington Football Team schon sieben Siege für den Sieg in der zweifelsohne schlechtesten Division der NFL genügten. In der kommenden Saison soll das wieder anders werden, denn Boys, Birds & Co möchten an vergangene erfolgreichere Zeiten anknüpfen. Dafür stellen sie bereits jetzt in der Offseason die Weichen – die Frage ist nur, ob man so einfach und schnell in die Erfolgsspur zurückfinden kann?
Am 17. März startet die NFL in die diesjährige Free Agency. Es ist der erste richtig wichtige Termin im Roster-Building für die Saison 2021. Welche wichtigen Verträge bei den einzelnen Teams auslaufen – TOUCHDOWN24 mit einer Auflistung der bekanntesten Namen. Heute: die AFC East.
Es wird eine der spannendsten Fragen der diesjährigen NFL-Offseason sein: Wie geht es bei den Dallas Cowboys mit Quarterback Dak Prescott weiter? Höchstwahrscheinlich erst einmal mit dem Franchise Tag, jenem vertraglichen Instrument, unter dem Prescott schon im letzten Jahr für „America’s Team“ auflief. Seine schwere Verletzung in 2020, das bisherige Unvermögen beider Parteien, sich auf einen langfristigen Kontrakt zu einigen, und zahlreiche Baustellen im Cowboys-Kader machen den andauernden Marathon am Verhandlungstisch aber weiterhin zur Wundertüte.
Cover 1, Cover 2… no, just cover them all! Hier auf TOUCHDOWN24 decken wir für euch jedes NFL-Spiel vom Sonntag ab und liefern die gesamte Football-Saison über am Montagmorgen eine Zusammenfassung des aktuellen Spieltages. Damit die Woche auch richtig starten kann!
Cover 1, Cover 2… no, just cover them all! Hier auf Touchdown24 decken wir für euch jedes NFL-Spiel vom Sonntag ab und liefern die gesamte Football-Saison über am Montagmorgen eine Zusammenfassung des aktuellen Spieltages. Damit die Woche auch richtig starten kann!
Cover 1, Cover 2… no, just cover them all! Hier auf Touchdown24 decken wir für euch jedes NFL-Spiel vom Sonntag ab und liefern die gesamte Football-Saison über am Montagmorgen eine Zusammenfassung des aktuellen Spieltages. Damit die Woche auch richtig starten kann!
Cover 1, Cover 2… no, just cover them all! Hier auf Touchdown24 decken wir für euch jedes NFL-Spiel vom Sonntag ab und liefern die gesamte Football-Saison über am Montagmorgen eine Zusammenfassung des aktuellen Spieltages. Damit die Woche auch richtig starten kann!
In „Overtime – der Wochenrückblick“ wirft Touchdown24-Redakteur Daniel Wolf jeden Dienstagmorgen einen etwas anderen Blick auf die Spiele der vergangenen Woche. Heute: Der beeindruckende Sieg der Cardinals im Sunday Night Football, die Mini-Krise der Buffalo Bills und Josh Allen und das nächste Cowboys-Desaster.

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden