Die Cleveland Browns haben im Thursday Night Game von Woche 11 die Pittsburgh Steelers mit 21:7 geschlagen und in der Tabelle Kontakt zum Divisionsrivalen hergestellt.
Die Cleveland Browns müssen erst einmal ohne David Njoku auskommen. Der Tight End hatte sich Montagnacht im Spiel gegen die New York Jets das Handgelenk gebrochen.
Die Cleveland Browns haben einen Fehlstart in die Saison 2019 vermieden und in Woche 2 beim 23:3 gegen die New York Jets den ersten Saisonsieg geholt. Herausragend dabei: Star-Receiver Odell Beckham Jr.
Antonio Callaway von den Cleveland Browns muss die ersten vier Spiele der neuen Saison zugucken. Der Wide Receiver wurde von der NFL gesperrt.
Lange hatte es rumort, nun herrscht Gewissheit. Die Cleveland Browns haben sich von Runningback Duke Johnson getrennt und ihn zu den Houston Texans entsendet.
Das Aus ist bereits im Minicamp gekommen. Die Cleveland Browns entließen Desmond Harrison, einen Undrafted Free Agent von 2018.
Die Cleveland Browns haben Morgan Burnett zu sich geholt. Der Safety war erst vor wenigen Tagen bei den Pittsburgh Steelers entlassen worden. Der 30-Jährige hatte von 2010 bis 2017 für die Green Bay Packers gespielt und war zur vergangenen Saison zu den Steelers gewechselt. Nun wagt Morgan einen Neuanfang in Ohio und erhält dort einen Zweijahresvertrag für 9 Millionen US-Dollar.
6,50 € inkl. MwSt. TD24 Heft 48 - AUG 2021 Noch 56 vorhanden Zum Produkt
Die Kansas City Chiefs und die Cleveland Browns haben zwei Spieler getauscht. Emmanuel Ogbah geht zu den Chiefs, Murray zu den Browns.
Die Zeit von Derrick Kindred bei den Cleveland Browns ist vorbei. Die Franchise trennte sich nach drei Jahren vom Cornerback, der 2016 in Draftrunde vier ausgewählt worden war.
Die National Football League hat Kareem Hunt für acht Spiele gesperrt. Der Runningback hatte Gewalt gegen eine Frau angewendet.

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden