HEFT #53

Ausgabe JANUAR 2022

Jetzt kaufen
- Werbung -

NFL Wildcard-Preview, Part 2: Vorschau, Prognosen und Tipps

Die Vorfreude ist groß, nachdem die ersten drei Wildcard-Spiele der laufenden Playoffs bereits aktenkundig sind, geht es in drei späten Duellen um die restlichen Tickets. Noch zu erträglicher deutscher Zeit kommt es zum Duell der Dallas Cowboys gegen die San Francisco 49ers. Wer Kansas City Chiefs gegen Pittsburgh Steelers und Los Angels Rams gegen die Arizona Cardinals live verfolgen will, kann seine nachtwachen Augen schonmal für den Super Bowl trainieren. Wer komplettiert die Divisionals? TOUCHDOWN24 wagt Prognosen.

Eine kleine Momentaufnahme vor den NFL Playoffs

Da geht sie dahin, die reguläre NFL-Saison 2021… die erste Spielzeit mit 17 Saisonspielen war wie so viele vor ihr eine ganz besonders einzigartige, wartete sie doch mit reihenweise Meilensteinen, dem dunklen Schleier der Covid-19-Pandemie sowie etlichen anderen interessanten Geschichten auf. Am letzten Spieltag wurden nun alle Weichen für die diesjährigen NFL Playoffs gestellt und damit drängt sich ein kleiner Rück- wie Ausblick förmlich auf!

Die aktuelle NFL Playoffs Lage vor dem Saisonfinale

Für manche Teams der National Football League begann das Jahr 2022 alles andere als glücklich, mussten sie doch von ihrem diesjährigen Traum NFL Playoffs in der vergangenen Woche Abschied nehmen. Andere wiederum ließen gleich nochmal die Korken knallen und feierten den Postseason-Einzug. Vor dem Saisonfinale gibt es aber dennoch einige Teams, für die es am letzten Spieltag noch um alles geht, und es stellt sich auch so manche weitere ungeklärte Frage. Unser Roundup hilft, den Überblick für die NFL Playoffs zu behalten!

Packers senden gegen Vikings Neujahrsgrüße an die NFL

Die NFL sagte nicht nur "Happy New Year", sie stimmte ihre Fans am vorletzten Spieltag der regulären Saison auch auf wahrscheinlich besonders dramatische Wochen zum Jahresbeginn ein. Wie unsere Spieltagzusammenfassung "Cover Them All" der Week 17 verrät fanden in etlichen Stadien spannende Partien statt mit zeitweise historischen Meilensteinen und einem ganz klaren Statement im Sunday Night Football Duell der Green Bay Packers mit den Minnesota Vikings!

“Die Mentalität stimmt”

Die Feiertage mit Weihnachten und Silvester liegen hinter uns und es beginnt ein neues Jahr. Im zweiten späten Slot auf Prosieben bestreiten die Dallas Cowboys und die Arizona Cardinals ihr erstes Spiel in 2022. Beide konnten bereits die Playoffs klar machen. Nun wollen die Teams mit einem Sieg ihre Ausgangssituation vor der Postseason verbessern und gleichzeitig eine Duftmarke vor der K.O.-Phase setzen. Während Dallas die letzten vier Spiele gewann und das Washington Football Team in der Vorwoche förmlich überrannte, befinden sich die Cardinals nach drei Niederlagen in Serie im Formtief. Wir haben mit Jan Peiler vom German Birdgang e.V. gesprochen und wollen der Frage nachgehen, ob Arizona noch zu den Contendern gezählt wird oder ob das Team sich nur mühsam in die Playoffs schleppt.

Mit den Playoff-Tickets im Gepäck: Cardinals zu Gast bei Cowboys

Der erste Football-Sonntag im neuen Jahr steigt auf ProSieben. Dabei sind drei Team TV zu sehen, die ihre Playoff-Teilnahme schon eingetütet haben. Um 22.25 spielen die Arizona Cardinals bei den Dallas Cowboys. Zuvor empfangen die Cincinnati Bengals die Kansas City Chiefs. Einzig Cincinnati hat sein Ticket für die Postseason noch nicht sicher.

Der aktuelle Stand zwei Wochen vor den NFL Playoffs

Das Weihnachtsfest liegt hinter uns, in der NFL ist damit ein weiterer großer Schritt in Richtung Playoffs gemacht. Manche Teams mit Postseason-Hoffnungen stolperten in der letzten Woche und haben sich mehr oder weniger aus dem Rennen verabschiedet. Andere dagegen erkämpften sich mit wichtigen Siegen eine bessere Ausgangsposition für die kommenden zwei Spieltage, wieder andere spielen an eben jenen um eine bessere Position im NFL Playoff Bracket. Wer steht gut da, wer hat Arbeit vor sich, für wen wird es eng? Im Touchdown24-Playoff-Roundup erfahrt ihr es!

Cardinals in Mini-Krise: Kurzer Tiefflug oder dauerhaftes Problem?

Vor nicht allzu langer Zeit standen die Arizona Cardinals unangefochten an der Spitze der NFC – Kyler Murray spielte auf einem MVP-Level und der First-Seed in der NFC schien der Franchise sicher. Nach nun zwei Pleiten in Folge hat sich das Bild geändert, plötzlich steht Arizona vor den letzten drei Saisonspielen unter Druck. Der Schlussspurt in der Regular Season wird zeigen, ob die Cardinals ernsthaft um den Titel mitspielen können. Unser Spotlight für Week 16.

Sunday Night Football Wahnsinn am vierten Advent

Es sind nur noch ein paar Tage bis Weihnachten, doch in der NFL kehrt zwischen dem Playoffrennen, einigen gigantischen Überraschungen und dem jüngsten Covid-Chaos alles andere als Ruhe ein. Unsere Spieltagzusammenfassung „Cover Them All“ beschäftigt sich mit allen Spielen des NFL-Sonntags der Week 15, unter anderem auch mit der großen Show eines jungen deutschen Football-Sterns, historischen Meilensteinen in Baltimore und dem Schocker bei Sunday Night Football!

Rams und Titans krönen bei Sunday Night Football verrückten NFL-Spieltag

Das NFL Sunday Night Football Game ließ die Tennessee Titans in der Week Nine nach Los Angeles reisen und sie mussten sich ohne ihren Superstar-Runningback Derrick Henry mit den Rams auseinandersetzen. Der Rest des NFL Sonntags war dazu gespickt mit verrückten Ergebnissen, unvorhergesehenen Upsets und so manchem Weckruf für Mannschaften aus der Favoritenriege. Es schien, als wollte die Liga alle Fans mal wieder daran erinnern, was das allseits beliebte Motto "any given Sunday" bedeutet!
Nach Oben