Als NFL Fans wird es auch während der Offseason nie langweilig, Draft, Free Agency oder Trade Gerüchte halten das Interesse im Sinne der Liga stetig am Köcheln. Nur was machen die Profis selber in der spiellosen Zeit? Trainieren, klar. Es gibt hierbei allerdings die unterschiedlichsten Ansätze und die Spieler der NFL haben während der heißen Monate auch noch Zeit für so manch andere Aktivität!
Endlich ist der neue NFL Spielplan 2021/2022 da! TOUCHDOWN24 präsentiert die interessantesten Paarungen, die ihr euch ganz dick im Kalender anstreichen solltet. Die Saison 2021/2022 wird besonders. Erstmals seit der Spielzeit 1978 wird es eine längere Regular Season geben. So wurde zur kommenden Saison eine Woche 18 und somit ein 17. Spiel für jedes Team hinzugefügt, dafür fällt ein Spiel in der Preseason weg. In diesen zusätzlichen Matchups spielen die Teams gegen ein Team aus der jeweils anderen Conference, das in der vergangenen Saison die Division mit dem gleichen Platz abgeschlossen hat und nicht im bisherigen Schedule ist. So ergeben sich einige heiße Matchups im NFL Spielplan 2021/2022. Die besten Duelle der kommenden Saison, inklusive spannender Week 17 Matchups nun hier.
Die NFL Offseason hält den Kessel weiter am Kochen: Nach dem Skandal um Deshaun Watson und dem NFL Draft 2021 bestimmt nun Aaron Rodgers die Schlagzeilen in den amerikanischen Sportmedien. Das Tischtuch zwischen ihm und den Green Bay Packers scheint so sehr zerschnitten, dass der Liga-MVP angeblich gar nicht mehr für die Traditionsfranchise auflaufen will. Und das nachdem sie in den letzten zwei Jahren gemeinsam auf der Türschwelle zum Super Bowl standen. Kann das angehen?
Die erste Runde des NFL Draft 2021 hatte eine ganze Menge zu bieten - neue Hoffnungsträger auf der Quarterback-Position, ein paar interessante Trades und die ein oder andere Überraschung war natürlich auch dabei. Monatelang zog sich die Vorbereitung auf diesen Tag hin, nun machen zumindest zum Teil die Gerüchte Platz für tatsächliche Resultate. TOUCHDOWN24 gibt euch heute wie auch in den nächsten Tagen einen Überblick über alles, was in den jeweiligen Runden des NFL Draft 2021 wichtig ist!
Noch bevor die Free Agency am morgigen Mittwoch offiziell losgeht, gab es die erste dicke Überraschung: Aaron Jones bleibt für vier weitere Jahre in Green Bay! Nachdem die Packers den Runningback nicht mit dem Franchise Tag belegt hatten, gingen fast alle Liga-Beobachter davon aus, dass der 26-Jährige seinen letzten Snap in Grün und Gold gespielt hat. Die Entscheidung der Packers pro Jones reiht sich in eine Vielzahl an zweifelhaften Moves der Franchise in den letzten beiden Jahren ein – und das aus zahlreichen Gründen.
Die Saison über hieß es „Cover Them All“, doch in der letzten Runde vor dem Super Bowl switchen wir auf „Cover Two“! Hier bei Touchdown24 decken wir für euch die beiden Conference Championship Games der NFL ab und verraten Euch, was am Sonntag so los war!
Cover 1, Cover 2… no, just cover them all! Hier auf Touchdown24 decken wir für euch jedes NFL-Spiel vom Wochenende ab und liefern die gesamte Football-Saison über am Montagmorgen eine Zusammenfassung des aktuellen Spieltages – auch in den Playoffs. Damit die Woche auch richtig starten kann!
Cover 1, Cover 2… no, just cover them all! Hier auf Touchdown24 decken wir für euch jedes NFL-Spiel vom Sonntag ab und liefern die gesamte Football-Saison über am Montagmorgen eine Zusammenfassung des aktuellen Spieltages. Damit die Woche auch richtig starten kann!
Die gesamte NFL Saison trugen die Green Bay Packers eine schwere Last auf dem Rücken: Die bittere Niederlage im letztjährigen NFC Championship Game gegen die San Francisco 49ers geisterte noch in vielen ihrer Hinterstübchen herum. Sie waren so nah dran am ultimativen Spiel, doch dann hatten sie keine Antwort für das physische Spiel der Niners. Jetzt tritt ein Spieler in den Vordergrund, der genau das in den diesjährigen Playoffs ändern könnte: Rookie Running Back A.J. Dillon.
In seiner Kolumne „Overtime“ wirft TOUCHDOWN24-Redakteur Daniel Wolf jeden Dienstagmorgen einen Blick auf einige der spannendsten Storylines der vergangenen Woche. Heute: Warum sich ein bestimmter Quarterback auf der Schlussgerade der Saison den MVP verdient hat, Aaron Donald nach wie vor der beste Defender der Liga ist und Sean McDermott in Buffalo die Franchise-Kultur geändert hat.

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden