Für die Tampa Bay Buccaneers war die Aufgabe vor der Offseason als amtierender NFL-Champion relativ simpel gestrickt: Den Kader, der im letzten Jahr auf beeindruckende Weise den Super Bowl nach Florida holte, zusammenhalten. Tom Brady wird den Rest schon irgendwie richten. Für die designierten Top Favoriten der AFC war die To-Do-Liste ein wenig länger und umfasste vor allem die Frage, wie man zum Ligaprimus aus der NFC aufschließen kann. Die vorläufige Antwort: Mit allem, was die eigenen Ressourcen hergeben!
Am 17. März startet die NFL in die diesjährige Free Agency. Es ist der erste richtig wichtige Termin im Roster-Building für die Saison 2021. Welche wichtigen Verträge bei den einzelnen Teams auslaufen – TOUCHDOWN24 mit einer Auflistung der bekanntesten Namen. Heute: die AFC East.
Am 17. März startet die NFL in die diesjährige Free Agency. Es ist der erste richtig wichtige Termin im Roster-Building für die Saison 2021. Welche wichtigen Verträge bei den einzelnen Teams auslaufen – TOUCHDOWN24 mit einer Auflistung der bekanntesten Namen. Heute: die AFC East.
Es war von vorneherein klar, dass Cam Newton bei den New England Patriots als Nachfolger von einem gewissen Tom Brady in große Fußstapfen treten würde. Dass Newton allerdings eine komplette Bauchlandung in der Saison 2020 erleben würde, das kam dann doch etwas überraschend. So sieht sich Coaching-Legende Bill Belichick aber wohl genötigt, erneut auf die Suche nach einem neuen Signal Caller zu gehen. Optionen gibt es im NFL Draft, in der Free Agency, per Trade oder vielleicht sogar im eigenen Kader genug!
Kein Team wurde Anfang August von den Opt Outs aufgrund der Covid-19-Pandemie schwerer getroffen als die New England Patriots. Ganze acht Spieler verzichteten aufgrund von gesundheitlichen Bedenken auf die aktuelle NFL-Saison, womit Head Coach Bill Belichick auf einmal mit der Frage konfrontiert ist: Wie soll ich alle diese Spieler eigentlich ersetzen?
Es ist seit Jahrzehnten eine viel diskutierte Frage in NFL-Kreisen: Soll ein potenzieller junger Franchise-Quarterback sofort starten oder zuerst als Backup lernen? Argumente für Pro und Contra liefert die Geschichte zuhauf, was die Entscheidung im Einzelfall nicht wirklich einfacher macht. Das würden die Miami Dolphins und Head Coach Brian Flores in diesem Jahr wohl sofort bestätigen.
Wenn ein Kind aus dem Spieleparadies abgeholt werden will, wie es manchmal bei bekannten Möbelhäusern durchgesagt wird, dann liegt das in der Regel daran, dass es ihm an seinem Aufenthaltsort nicht mehr wirklich gefällt. Davon kann auch Jamal Adams ein Lied singen, der keine Lust mehr hat, bei den New York Jets zu bleiben.
Vor etwas über einem Jahr machten die New York Jets C.J. Mosley zum damals teuersten Inside Linebacker der NFL. Er sollte das neue Herzstück ihrer Defense werden, vielleicht sogar ihrer gesamten Franchise. Er war es auch… leider nur für gut eine Halbzeit.
Sein Arm könnte aus einem Superhelden-Comic stammen und wenn er ins Laufen kommt rollt er wie eine gut geölte Lokomotive. Nur mit den Feinheiten des Quarterbacking hatte es Josh Allen von den Buffalo Bills bisher noch nicht so. Was nicht ist, kann ja noch werden… und wenn es geht so schnell wie möglich!
Nur noch wenige Tage, dann findet in Philadelphia die diesjährige Draft-Veranstaltung statt. Touchdown24 blickt auf den Höhepunkt der Offseason und gibt seine Einschätzung - Teil 5: Die AFC East.

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden