Anmelden



- Werbung -

Treten die New England Patriots auf der Stelle?

Lange Zeit gehörten die New England Patriots zu den Erfolgsgeschichten der vergangenen NFL Saison. Angeführt von Rookie-Quarterback Mac Jones übertrafen sie reihenweise Erwartungen und kämpften sogar bis zum Ende um die Krone in der AFC East. Die letzten Saisonwochen wurden dann aber zum schmerzhaften Dämpfer und nach einer eher ruhigen Offseason fragt sich so mancher, ob die Mannen von Bill Belichick nicht ein wenig auf der Stelle treten?

Große Sprünge bei den Miami Dolphins

Die Miami Dolphins haben eine ganze Weile gewartet, bis sie in dieser NFL Offseason so richtig aktiv wurden. Dann allerdings gab es für die Meeressäuger aus South Beach kein Halten mehr, mit Terron Armstead und Tyreek Hill angelten sie sich zwei der prominentesten Offensivkräfte auf dem Markt. Neu-Coach Mike McDaniel dürfte mit ihnen so seine Freude haben. Und selbst wenn sich noch ein wenig Sand im Getriebe finden lässt, die Miami Dolphins dürften in der kommenden Saison auf jeden Fall Must-See-TV sein!

2022 NFL Offseason-Needs: AFC East

Nach Jahren der Patriots-Dominanz haben die Buffalo Bills die AFC East in den vergangenen beiden Jahren geholt. Das will Bill Belichick nicht auf sich sitzen lassen und bläst zum Großangriff auf Josh Allen und Co. Dahinter lauern mit den Dolphins und Jets zwei Teams mit einem jungen Franchise-Quarterback auf ihre Chance. Doch was muss passieren, damit jedes Team 2022 seine Ziele erreicht? TOUCHDOWN24 blickt auf die größten Offseason-Needs in der AFC East.

Mike White- Eine unglaubliche NFL-Geschichte

Wenn Mike White für die New York Jets gegen die Indianapolis Colts bei Thursday Night Football aufläuft, dann wird es für ihn ein ganz anderes Gefühl sein als in seinem ersten NFL-Start am vergangenen Wochenende. Er wird nicht einfach nur ein Backup sein, der für ein paar Spiele den großen Hoffnungsträger der Franchise vertritt und dann wieder in der Versenkung verschwindet. Dank seiner überragenden Leistung gegen Cincinnati ist er zumindest für ein paar Tage mehr, eine große Unbekannte, ein Grund zum Träumen, Futter für die hungrigen Mäuler des New Yorker Medienmonsters. Aber sein wir mal ehrlich, Mike White ist doch eine Eintagsfliege, wie sie im Buche steht. Oder etwa nicht?

Das muntere "Wettrüsten" in der AFC

Für die Tampa Bay Buccaneers war die Aufgabe vor der Offseason als amtierender NFL-Champion relativ simpel gestrickt: Den Kader, der im letzten Jahr auf beeindruckende Weise den Super Bowl nach Florida holte, zusammenhalten. Tom Brady wird den Rest schon irgendwie richten. Für die designierten Top Favoriten der AFC war die To-Do-Liste ein wenig länger und umfasste vor allem die Frage, wie man zum Ligaprimus aus der NFC aufschließen kann. Die vorläufige Antwort: Mit allem, was die eigenen Ressourcen hergeben!

Prescott, Scherff, Mills - die Free Agents der NFC East

Am 17. März startet die NFL in die diesjährige Free Agency. Es ist der erste richtig wichtige Termin im Roster-Building für die Saison 2021. Welche wichtigen Verträge bei den einzelnen Teams auslaufen – TOUCHDOWN24 mit einer Auflistung der bekanntesten Namen. Heute: die AFC East.

Fitzpatrick, Newton, Flacco: Die Free Agents der AFC East

Am 17. März startet die NFL in die diesjährige Free Agency. Es ist der erste richtig wichtige Termin im Roster-Building für die Saison 2021. Welche wichtigen Verträge bei den einzelnen Teams auslaufen – TOUCHDOWN24 mit einer Auflistung der bekanntesten Namen. Heute: die AFC East.

Wer wird Patriots-Quarterback 2021?

Es war von vorneherein klar, dass Cam Newton bei den New England Patriots als Nachfolger von einem gewissen Tom Brady in große Fußstapfen treten würde. Dass Newton allerdings eine komplette Bauchlandung in der Saison 2020 erleben würde, das kam dann doch etwas überraschend. So sieht sich Coaching-Legende Bill Belichick aber wohl genötigt, erneut auf die Suche nach einem neuen Signal Caller zu gehen. Optionen gibt es im NFL Draft, in der Free Agency, per Trade oder vielleicht sogar im eigenen Kader genug!

New England Patriots: Wie Bill Belichick die Opt-Out-Löcher stopfen will

Kein Team wurde Anfang August von den Opt Outs aufgrund der Covid-19-Pandemie schwerer getroffen als die New England Patriots. Ganze acht Spieler verzichteten aufgrund von gesundheitlichen Bedenken auf die aktuelle NFL-Saison, womit Head Coach Bill Belichick auf einmal mit der Frage konfrontiert ist: Wie soll ich alle diese Spieler eigentlich ersetzen?

Miami Dolphins: "Tua Time" oder "Fitzmagic" auf der Quarterback-Position?

Es ist seit Jahrzehnten eine viel diskutierte Frage in NFL-Kreisen: Soll ein potenzieller junger Franchise-Quarterback sofort starten oder zuerst als Backup lernen? Argumente für Pro und Contra liefert die Geschichte zuhauf, was die Entscheidung im Einzelfall nicht wirklich einfacher macht. Das würden die Miami Dolphins und Head Coach Brian Flores in diesem Jahr wohl sofort bestätigen.
Seite 1 von 2
Nach Oben