Raiders trauern um Derrick Jensen

geschrieben/veröffentlicht von/durch  08.04.2017
Der frühere Tight End der Oakland Raiders ist am Freitag verstorben. Derrick Jensen spielte von 1978 bis 1986 für die Raiders und wurde mit ihnen 1980 und 1983 Superbowl-Champion.

Im Superbowl 28 gelang Jensen beim 38:9 gegen die Washington Redskins nach einem geblockten Punt ein Touchdown. Nach seiner aktiven Karriere arbeitete Jensen über 20 Jahre als Scout für die Seattle Seahawks, ehe bei ihm 2012 ALS disgnostiziert wurde. Jensen wurde 60 Jahre alt.
Markus Schulz

Markus Schulz arbeitet seit 2009 beim Sport-Informations-Dienst in Köln. Seine Leidenschaft für den American Football entdeckte der Familienvater bereits mit elf Jahren während Super Bowl XXIII. 2017 schloss sich Schulz TOUCHDOWN24 zudem als Chefredakteur an. Außerdem hat der gebürtige Mönchengladbacher mehrere Bücher über den US-Sport publiziert und engagiert sich ehrenamtlich als Pressesprecher bei seinem örtlichen Football-Verein Remscheid Amboss.
Twitter: @ELFinsider

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden