Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de

NFL - National Football League

NFL News Flash: Chiefs nach Herzstillstand in Sorge um Thompson

Sorge um B.J. Thompson - Foto: IMAGO / USA TODAY Network

B.J. Thompson von den Kansas City Chiefs hat während des Trainings einen Krampfanfall und Herzstillstand erlitten. Der Defensive Lineman befindet sich mittlerweile in einem stabilen Zustand, die Chiefs sagten ihre weiteren geplanten Aktivitäten für den gestrigen Donnerstag in der Folge ab. Mehr dazu und weiteren aktuellen Nachrichten im NFL News Flash von TOUCHDOWN24.

Kansas City Chiefs: Der Vorfall ereignete sich während einer Einheit der Special Teams, glücklicherweise waren die Teamärzte sehr schnell zur Stelle, ehe der Krankenwagen eintraf. Auch wenn sich der Zustand des 25-Jährigen stabilisiert hat, bittet die Familie um “weitere Gebete“. Die weiteren Trainingseinheiten wurden für gestern abgesagt, ein Pressegespräch mit Head Coach Andy Reid auf den heutigen Freitag verschoben. Thompson spielt seit 2023 für die Chiefs, war im Draft des gleichen Jahres in Runde fünf ausgewählt worden, kam in seiner Rookie-Saison aber eher zu sporadischen Einsätzen.

Indianapolis Colts: Sorgen haben auch die Indianapolis Colts um die Gesundheit eines Spielers, wenngleich es bei Anthony Richardson nur um die Schulter geht. Der Quarterback ist fest als Starter für die kommende Saison eingeplant, nachdem er weite Teile seiner Rookie-Saison eben mit jener verletzten Schulter verpasst hatte. Doch die Schulter macht weiter Probleme, weswegen Richardson mehrere Einheiten des Trainingsprogramms dieser Woche verpasst hat. Head Coach Shane Steichen versuchte hingegen die Öffentlichkeit zu beruhigen, auch Richardson sprach von normalen Schmerzen während eines Heilungsverlaufs. Nichtsdestotrotz wäre den Colts eine vollständig schmerzfreie Schulter ihres Hoffnungsträgers mit Sicherheit lieber.

Tampa Bay Buccaneers: Die Tampa Bay Buccaneers haben unterdessen Sterling Shepard unter Vertrag genommen und mit einem Einjahresvertrag ausgestattet. Der 31 Jahre alte Wide Receiver spielte die ersten acht Jahre seiner Karriere für die New York Giants und soll nun eine weitere Option im Passspiel für Quarterback Baker Mayfield darstellen. In der vergangenen Saison kam Shepard auf 15 Einsätze für New York, fing dabei aber nur noch zehn Pässe für 57 Yards und einen Touchdown. Die Giants ließen ihren Passempfänger dann in die Free Agency entgleiten, wo er bis dato noch zu haben war.

Minnesota Vikings: Gemäß ihres eisigen Gimmicks haben die Minnesota Vikings sich nun als “Winter Warriors“ angekündigt. Konkret geht es um ein alternatives Trikot, mit dem das Team aus dem kalten Minneapolis in Woche 15 im Heimspiel gegen die Chicago Bears auftreten werden. “Die Einwohner von Minnesota sind kampferprobt, widerstandsfähig und zäh. Unsere harten, kalten Winter sind uns nicht nur verbunden, wir lieben sie auch, daher ist es angemessen, dass die Vikings die kältesten Uniformen der NFL tragen“, sagte Jackie Ramacher, Art Manager der Vikings. Das Outfit kommt komplett in weiß mit silbergrauen Elementen daher und wirkt wahrlich frostig.

Washington Commanders: Not macht erfinderisch. Oder doch ein Luxusproblem? Neu-Head-Coach Dan Quinn denkt bei den Washington Commanders darüber nach, Linebacker Jamin Davis zum Edge Rusher umzuformen. Hintergrund ist, dass sich die Commanders auf der Linebacker-Position mit Bobby Wagner und Frankie Luvu bestens aufgestellt sehen und sie Davis die neue Rolle, auf der nach den namhaften Abgängen von Montez Sweat und Chase Young in der vergangenen Saison auch nach Free Agency und Draft eine Vakanz besteht, durchaus zutrauen. Davis, Erstrundenpick von 2021, geht zudem in sein Contract Year und hat allen Grund sich für eine Weiterbeschäftigung in Washington oder andernorts zu empfehlen.

Über den/die Autor/in
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser ist im Bereich des American Footballs seit über 20 Jahren auf etlichen Ebenen aktiv. Journalistisch begleitet er neben der NFL auch die ELF und GFL für TOUCHDOWN24.

Du musst über einen Account (Registrierung) bei uns verfügen um Kommentare posten zu können.

Aktuelle Ausgabe

Preis: 8.90 EUR

NFL meistgeklickt

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


Über uns

Jobs

Mediadaten

KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr

× Progressive Web App | Add to Homescreen

Um diese Web-App auf Ihrem iPhone/iPad zu installieren, drücken Sie das Symbol. Progressive Web App | Share Button Und dann zum Startbildschirm hinzufügen.

× Web-App installieren
Mobile Phone
Offline – Keine Internetverbindung
Offline – Keine Internetverbindung