IMAGO / Political-Moments

Endlich gibt es erste Infos! NFL Deutschland und RTL geben die ersten Kommentatoren bekannt - für den NFL Draft 2023!

 

Wie NFL Deutschland und RTL heute offiziell bekanntgegeben haben, berichtet der TV-Sender beim bevorstehenden NFL Draft (27.04 bis 29.04) live aus Kansas City, Missouri. Im Zuge des Posts, welcher unter anderem bei Instagram und Twitter erschien, wurden auch die ersten Namen für On-Air-Rollen genannt. So werden beim NFL Draft die ehemaligen NFL-Spieler Markus Kuhn und Sebastian Vollmer, sowie Ex-GFL Quarterback und RanNFL-Moderator Jan Stecker berichten. Zusätzlich wird Alexander von Kuczkowski, der vielen als "Kucze" von der Footballerei bekannt ist, live aus Köln zugeschaltet, um sich um "Insights und Fragen der Fan-Community" zu kümmern.

Nachdem sich RTL die Übertragungsrechte für die NFL für die kommenden Jahre sicherte und damit den bisherigen Dienstleister Prosieben ablöst, war schon länger spekuliert worden, ob einzelne Personen ebenfalls den Sendeplatz wechseln, um auch in Zukunft die NFL in Deutschland als Kommentator zu begleiten. Nun herrscht Gewissheit. Zumindest teilweise. Wie NFL Deutschland weiter bekanntgab, werden zeitnah weitere Informationen veröffentlicht, wer weitere On-Air-Rollen für RTL bekleiden wird. 

Über den/die Autor/in
Kevin Wieschhues

- Anzeige -

NFL meist geklickt

Meinung NFL

Error: No articles to display