New England Patriots: Brandon Bolden bleibt bei den Patriots

geschrieben/veröffentlicht von/durch  06.04.2017
Die New England Patriots haben mit Runningback Brandon Bolden, der seit 2012 für die Franchise von Headcoach Bill Belichick aktiv ist, verlängert.

Der 27-Jährige ist nach Neuzugang Rex Burkhead von den Cincinnati Bengals, Dion Lewis und Superbowl-51-Held James White der vierte Runningback im Kader des amtierenden Champions.

Schon in der Vorsaison kam Bolden vor allem in den Special Teams zum Einsatz und sollte auch in der kommenden Spielzeit dort seine Hauptbeschäftigung finden. Als Runningback erhielt Bolden in der vergangenen Saison hingegen nur einmal den Ball, welchen er über vier Yards trug.
Markus Schulz

Markus Schulz arbeitet seit 2009 beim Sport-Informations-Dienst in Köln. Seine Leidenschaft für den American Football entdeckte der Familienvater bereits mit elf Jahren während Super Bowl XXIII. 2017 schloss sich Schulz TOUCHDOWN24 zudem als Chefredakteur an. Außerdem hat der gebürtige Mönchengladbacher mehrere Bücher über den US-Sport publiziert und engagiert sich ehrenamtlich als Pressesprecher bei seinem örtlichen Football-Verein Remscheid Amboss.
Twitter: @ELFinsider

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden