Wieder vereint - Tom Brady und sein SuperBowl Trikot Wieder vereint - Tom Brady und sein SuperBowl Trikot Foto: Screenshot patriots.com

New England Patriots: Brady und Trikot wieder vereint

geschrieben/veröffentlicht von/durch  04.04.2017
Tom Brady hat sein im SuperBowl 51 getragenes Trikot zurück!

Der Quarterback der New England Patriots, dem sein Champion-Trikot, in dem er sein Team im SuperBowl 51 im texanischen Houston zum 34:28-Erfolg über die Atlanta Falcons geführt hatte, aus der Kabine entwendet worden war, erhielt das Jersey von Klubbesitzer Robert Kraft zurück. "Es hat eine internationale Reise hinter sich", sagte Kraft bei der Übergabe an den Superstar. Das FBI hatte das Trikot in Mexiko ausfindig gemacht und dafür gesorgt, dass Brady es jetzt in Foxborough wieder in Empfang nehmen konnte. „Ziemlich cool“, kommentierte Brady und postete ein Foto auf seinem Instagram-Account.
Markus Schulz

Markus Schulz arbeitet seit 2009 beim Sport-Informations-Dienst in Köln. Seine Leidenschaft für den American Football entdeckte der Familienvater bereits mit elf Jahren während Super Bowl XXIII. 2017 schloss sich Schulz TOUCHDOWN24 zudem als Chefredakteur an. Außerdem hat der gebürtige Mönchengladbacher mehrere Bücher über den US-Sport publiziert und engagiert sich ehrenamtlich als Pressesprecher bei seinem örtlichen Football-Verein Remscheid Amboss.
Twitter: @ELFinsider

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden