IMAGO / Icon Sportswire

Die Carolina Panthers haben einen neuen Head Coach. Frank Reich übernimmt die Geschicke von Steve Wilks, der in der abgelaufenen Saison interimsweise eingesprungen war, nachdem Matt Rhule entlassen wurde.

  • erster Quarterback der Panthers
  • zuletzt Head Coach der Colts
  • Erfahrung und Erfolge

Damit schließt sich ein Kreis für Reich und die Panthers. Im allerersten Ligaspiel der Franchise-Geschichte der Panthers stand Frank Reich als Starting Quarterback auf dem Feld. Sein Wurf auf Tight End Pete Metzelaars war zudem der erste Touchdown in der Geschichte der Panthers. 28 Jahre später kehrt der heute 61-Jährige als Head Coach nach Charlotte zurück, wo er US-Medien zufolge einen Vierjahresvertrag erhalten hat.

Die vergangenen viereinhalb Jahre war Reich Cheftrainer der Indianapolis Colts, ehe er seinen Posten mitten in der Saison räumen musste. Die Situation bei den Panthers ist ähnlich mit der der Colts in den letzten Jahren zu vergleichen. Beide Teams haben ausreichend Talent im Roster, um ein Playoff-Contender zu sein, allerdings schafften es beide Organisationen nicht, Konstanz auf der Position des Quarterbacks zu erreichen. Was Matt Ryan, Sam Ehlinger und Nick Foles zuletzt in Indianapolis waren, waren Baker Mayfield, P.J. Walker und Sam Darnold bei den Panthers.

Trotzdem kommt Reich als großer Hoffnungsträger nach Carolina. Nach dem missglückten Projekt mit dem NFL-unerfahrenen Matt Rhule hat Besitzer David Tepper mit Reich nun einen erfahrenen Trainer verpflichtet, der auch einige Erfolge in seiner Vita hat. In der Saison 2017 gewann er als Offensive Coordinator mit den Philadelphia Eagles den Super Bowl. In drei seiner viereinhalb Jahre als Head Coach der Colts bildete er jeweils eine der besten fünf Scoring Offenses der Liga, obwohl er in jeder dieser Spielzeiten mit einem anderen Quarterback arbeiten musste. Zweimal kam Reich in dieser Spanne mit Indianapolis in die Postseason, die Carolina zuletzt in der Saison 2017 erreicht hat.

Über den/die Autor/in
Markus Schulz

- Anzeige -

NFL meist geklickt

Meinung NFL

Error: No articles to display