Anmelden



- Werbung -

Die athletischen "Freaks" beim NFL Combine 2022

Der NFL Combine 2022 hatte so ziemlich alles mit im Gepäck, was man von der alljährlichen Talentshow der härtesten Liga der Welt erwartet: Unglaubliche athletische Fähigkeiten von teilweise unglaublich großen Männern, eine Menge Gerüchte vor wie hinter verschlossenen Türen und auch eine gehörige Portion an nicht enden wollender Spekulation. Ganz besonders befeuern wie auch in den Vorjahren die echten athletischen Freaks die Diskussionen der Verantwortlichen, jene Spieler, die sich mit geradezu aberwitzigen Performances ins Rampenlicht drängten. Wer in diesem Jahr die meisten Kinnladen gen Boden krachen ließ, erfahrt ihr hier!

NFL Combine 2022: Erwartungen und erste Erkenntnisse

Beim NFL Combine durchlaufen die Draft Prospects Interviews mit interessierten NFL Teams, werden medizinisch untersucht und versuchen in den öffentlich ausgestrahlten athletischen Tests und Workouts ihren Draft Stock zu verbessern. Die Veranstaltung im Lucas Oil Stadium der Indianapolis Colts ist neben dem Senior Bowl und späteren Pro Days auf dem Campus der jeweiligen Universität die wichtigste Veranstaltung im Evaluierungsprozess zum NFL Draft. Vor allem die Wide Receiver konnten gestern bereits in ihren Übungen mächtig hohe Erwartungen erfüllen und liefern Erkenntnisse über ihr tatsächliches Potential.

NFL Draft 2022: Runningback Ranking

Kenneth Walker III erhielt den Doak Walker Award als bester College Runningback 2021. Doch das bedeutet nicht automatisch, dass er auch der beste Runningback für die NFL sein muss. Da wäre zum Beispiel Isaiah Spiller, der sich mit exzellenten Körpermaßen, Quickness und Agilität als vielseitiger Power Runner für den NFL Draft 2022 bewirbt. Jedoch schafft auch er es nicht auf den ersten Platz im Ranking.

NFL Draft 2022: Edge Defender Ranking

Während zu den Quarterbacks im kommenden NFL Draft die einhellige Meinung herrscht, dass der Jahrgang 2022 wenig Qualität bereithält, sieht es auf der anderen Seite bei den Spielern, die jene Spielmacher jagen sollen, wesentlich besser aus. Die Position der Edge Defender, Defensive Ends und 3-4 Outside Linebacker, enthält soviel Talent in der Breite wie seit Jahren nicht mehr. Aidan Hutchinson und Kayvon Thibodeaux sind die bestimmenden Top Stars der diesjährigen Draftklasse. Im Ranking finden sich aber weitere Namen, die das Gesicht ihrer neuen Defense von Grund auf verändern können.

Senior Bowl 2022 - Rückblick

Der Senior Bowl 2022 ist Geschichte. Zum inoffiziellen Auftakt der Draft Season kamen über 100 Talente zusammen und arbeiteten eine Woche lang mit NFL Coaches unter den wachsamen Blicken von General Managern, Head Coaches und Scouts. Viele Spieler haben ihr Ansehen bei den NFL Teams nun nachhaltig verändert, während sich gleichzeitig die Bewertung und Einordnung der einzelnen Positionen und ihr Profil bei den Entscheidungsträgern der Mannschaften geschärft hat. 

Senior Bowl: Eine einmalige Gelegenheit

Beim Senior Bowl erhalten NFL Scouts, Coaches und das Management die einmalige Gelegenheit im Draftprozess eine ganze Woche lang 130 Talente für den nächsten NFL Draft zu sichten und zu interviewen. Für die Detroit Lions und die New York Jets bietet sich sogar noch eine viel größere Möglichkeit. Ihre Staffs leiten die Trainingseinheiten in der nächsten Woche und kommen den Prospects in Position Drills, 7-on-7 und technischen Übungen so nah wie niemand sonst.

NFL Draft Big Board 2022

Die College Football Saison 2021 ist nun Geschichte. Nach einem spannenden Endspiel, dass die Georgia Bulldogs für sich entscheiden konnten, ist der National Champion gekürt und meine wöchentliche Kolumne widmet sich nun ausschließlich dem NFL Draft 2022. Vor dem Senior Bowl, dem Combine und etlichen Private Workouts steht den einzelnen Draft Prospects noch eine Menge Arbeit bevor, bis es frühestens am 29. April heißt: “The Jacksonville Jaguars with their first overall pick select…”

Vorschau: National Championship Game

Für die Georgia Bulldogs liegt die letzte National Championship eine ganze Weile zurück. 1980 gelang ihnen nach 42 Jahren endlich wieder der Gewinn des ersehnten Titels. Nun, erneut 42 Jahre später, greift das Team von Head Coach Kirby Smart wieder nach der Krone im College Football. Im Weg stehen jedoch Erfolgstrainer Nick Saban und die Alabama Crimson Tide. Bereits 2018 besiegten die “roten Elefanten” im Endspiel die Bulldogs. In der Nacht von Montag auf Dienstag soll aber alles anders laufen, wenn die beiden Powerhouses aus der Southeastern Conference im Lucas Oil Stadium der Indianapolis Colts aufeinandertreffen.

Big Board und Position Rankings zum NFL Draft 2022

Die Berichterstattung zum NFL Draft erreicht die Zeit, in der Big Boards und Position Rankings erste Aussagekraft besitzen. Zehn Wochen im College Football liegen bereits hinter uns und für die Draft Prospects bleibt nicht mehr viel Zeit, sich auf dem Platz für die NFL zu bewerben und mit außergewöhnlichen Aktionen das Scouting Tape aufzuhübschen. Die folgenden 20 Talente haben es auf mein Big Board geschafft. Kayvon Thibodeaux und Kyle Hamilton sind, wie bei vielen Draft Analysten, auch meine Frontrunner. Beide Defender stechen aus der vor allem auf dieser Seite des Balles starken Draftklasse aktuell heraus.

Ohio State, Michigan, Aggies und Rebels - Es geht um viel!

Wenn Ohio State die Purdue Boilermakers empfängt, gehen sie laut Caesars Sportsbook als deutlicher 20-Punkte-Favorit ins Spiel. Das ist ein großer Unterschied zwischen zwei im November gerankten Conference-Gegner und vielleicht zu viel Vorschuss für die Buckeyes. Spannender soll es aber davor im Spiel zwischen den Michigan Wolverines und Penn State Nittany Lions werden. Auch in der Nacht erwartet uns ein Duell auf Augenhöhe, wenn die Texas A&M Aggies in Mississippi auf die Ole Miss Rebels treffen. Es geht um viel, wenn nicht gar um alles, was diese Saison den jeweiligen Colleges bedeutet.
Nach Oben