Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de

NFL - National Football League

Damar Hamlin bei Joe Biden im Weißen Haus

Damar Hamlin (r.) zusammen mit der Abgeordneten Sheila Cherfilus-McCormick - Foto: IMAGO / USA TODAY Network

US-Präsident Joe Biden hat Damar Hamlin im Weißen Haus getroffen. Der Safety der Buffalo Bills war in der vergangenen Saison auf dem Footballfeld kollabiert und musste reanimiert werden.

  • Lob des US-Präsidenten
  • Einsatz für Zugang zu Defibrillatoren
  • Hamlin will Karriere fortsetzen

In einem Tweet sagte der 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, dass “Hamlins Mut, Widerstandsfähigkeit und Geist das amerikanische Volk inspiriert haben. Und mehr noch: Er hat den Aufschwung in die Tat umgesetzt – und unserem Land geht es besser“. Bereits im Januar hatte Biden mit der Familie von Damar Hamlin Kontakt, als er nur zwei Tage nach dem Vorfall beim Spiel der Bills bei den Cincinnati Bengals in Cincinnati war.

Hamlins Bemühungen während seiner Genesungsphase, so das Weiße Haus in einem Statement, haben dazu beigetragen “lebensrettende Technologien breiter verfügbar zu machen“. Hamlin hatte zuvor mit Chuck Schumer, Mehrheitsführer des Senats, und der Abgeordneten Sheila Cherfilus-McCormick einen Gesetzesentwurf erörtert, der den Zugang zu Defibrillatoren in öffentlichen und privaten Grund- und weiterführenden Schulen verbessern würde. Ein Defibrillator war auch bei der Rettung Hamlins zum Einsatz gekommen.

Hamlin war am 2. Januar im ersten Viertel des Spiels der Bills bei den Bengals kurz nach einem ausgeführten Tackle ohne weitere Einwirkung eines Gegenspielers zusammengebrochen, da er einen Herzstillstand erlitten hatte. Das Spiel wurde in der Folge abgebrochen und nicht neu angesetzt. Der 25-Jährige befindet sich weiter in Rehabilitationsmaßnahmen und plant seine Rückkehr auf das Footballfeld. Wann das allerdings sein wird und ob, ist nach aktuellen Erkenntnisstand offen.

Über den/die Autor/in
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser ist im Bereich des American Footballs seit über 20 Jahren auf etlichen Ebenen aktiv. Journalistisch begleitet er neben der NFL auch die ELF und GFL für TOUCHDOWN24.

Du musst über einen Account (Registrierung) bei uns verfügen um Kommentare posten zu können.

Aktuelle Ausgabe

Preis: 7.90 EUR

NFL meistgeklickt

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr

NEWSLETTER