IMAGO / USA TODAY Network

Die Dallas Cowboys haben die Fifth-Year Option im Vertrag von Wide Receiver CeeDee Lamb gezogen. Damit steht der 24-Jährige für die nächsten beiden Saisons in Dallas unter Vertrag.

  • Dallas zieht Vertragsoption bei Lamb
  • Verlängerung bereits 2023?
  • Trevon Diggs Kandidat für den Franchise Tag?

Laut übereinstimmenden Medienberichten ziehen die Dallas Cowboys die Fifth-Year Option im Vertrag von Wide Receiver CeeDee Lamb. Damit verdient der 24-Jährige im Jahr 2024 vollends garantierte 17,9 Millionen US-Dollar, die komplett gegen den Salary Cap gerechnet werden. Die Deadline für das Ziehen der Vertragsoption bei Erstrundenpicks des NFL Drafts 2020 ist am 02. Mai 2023. Spieler, deren Option bis übernächste Woche nicht gezogen wird, werden nach Ablauf der kommenden Saison Free Agent, sofern ihre Verträge nicht vorzeitig langfristig verlängert werden.

Hinter dem 24-jährigen Lamb liegt seine bisher beste Saisonleistung. Bei insgesamt 107 Catches verzeichnete der Receiver 1.359 Receiving Yards und neun Touchdowns. In allen drei Jahren bei den Cowboys erzielte er zudem im Schnitt über 1.100 Yards. Aus diesem Grund, so berichtet Todd Archer von ESPN, sei Dallas auch daran interessiert, den 24-Jährigen bereits im Verlauf der kommenden Saison mit einem neuen Vertrag auszustatten. "Sollte Lamb wirklich unter seiner Fifth-Year Option spielen, wäre er ein großer Cap Hit für das Team, was angesichts der kommenden Free Agents, die Dallas haben wird, ungünstig wäre."

Unter anderen geht Cornerback Trevon Diggs in sein letztes Vertragsjahr. Da dieser jedoch als Zweitrundenpick zu den Cowboys kam, besitzt Dallas keine Option auf das fünfte Vertragsjahr, wie es bei Erstrundenpicks der Fall ist. Diggs würde folglich nach der kommenden Saison Free Agent werden und ist, laut Archer, ein möglicher Kandidat für den Franchise Tag. "Umso wichtiger wäre es für Dallas, mit Lamb vorzeitig einen Vertrag auszuhandeln, welcher ihnen die finanzielle Möglichkeit gibt, Diggs mit dem Tag zu belegen."

Über den/die Autor/in
Kevin Wieschhues

- Anzeige -

NFL meist geklickt

Meinung NFL

Error: No articles to display