2020 nur acht Spiele für die Titans und nun Free Agent: Pass Rusher Jadeveon Clowney 2020 nur acht Spiele für die Titans und nun Free Agent: Pass Rusher Jadeveon Clowney IMAGO / Icon SMI

Clowney, Hilton, Fuller - die Free Agents der AFC South

geschrieben/veröffentlicht von/durch  Dirk Kaiser 08.03.2021
Am 17. März startet die NFL in die diesjährige Free Agency. Es ist der erste richtig wichtige Termin im Roster-Building für die Saison 2021. Welche wichtigen Verträge bei den einzelnen Teams auslaufen – TOUCHDOWN24 mit einer Auflistung der bekanntesten Namen. Heute: die AFC South.


6,50 € inkl. MwSt. TD24 Heft 47 - JUL 2021 Noch 119 vorhanden Zum Produkt


Die Jacksonville Jaguars sind das schlechteste Team der Vorsaison und dürfen als erstes  im kommenden Draft Ende April ihre Auswahl treffen. Zudem haben sie mit Urban Meyer eine Ikone des College-Footballs als Head Coach verpflichtet. Mit einem Cap Space von über 80 Millionen US-Dollar haben sie zudem den größten Cap Space, also die größte freie Spanne bis zur Gehaltsobergrenze. Bei den eigenen Free Agents kann General Manager Trent Baalke entsprechend frei verhandeln - wichtige Verträge laufen allerdings kaum aus.

Anders sieht es bei den Tennessee Titans aus, die mit Spielern wie Jadeveon Clowney, Jayon Brown, Adam Humphries und Corey Davis einige Leistungsträger mit auslaufenden Verträgen haben. Ähnlich sieht es bei den Indianapolis Colts mit Star-Receiver T.Y. Hilton aus. Und auch wenn sich bei den Houston Texans alles um die Personalie Deshaun Watson dreht, wird es ihn mit Sicherheit interessieren, ob es dem Front Office um General Manager Nick Caserio gelingt, einen Receiver wie Will Fuller zu halten.

Tennessee Titans


Offense: Adam Humphries (WR, zuletzt 9,0 Mio. US-Dollar Jahresgehalt), Corey Davis (WR, 6,35 Mio.), MyCole Pruitt (TE, 2,7 Mio.), Ty Sambrailo (OT, 1,6 Mio.), Geoff Swaim (TE, 0,9 Mio.), Jonnu Smith (TE, 0,8 Mio.), Anthony Firkser (FB, 0,75 Mio.), Jamil Douglas (G, 0,6 Mio.)

Defense: Jadeveon Clowney (DE, 13,0 Mio.), Da`Quan Jones (DT, 7,0 Mio.), Jack Crawford (DT, 1,2 Mio.), Will Compton (ILB, 1,05 Mio.), Desmond King II (SB, 0,7 Mio.), Jayon Brown (ILB 0,7 Mio.), Matt Dickerson (DE, 0,6 Mio.)

Cap Space: 6,4 Mio. US-Dollar

Indianapolis Colts


Offense: Jacoby Brissett (QB, 15,0 Mio.), T.Y. Hilton (WR, 13,0 Mio.), Le`Raven Clark (OT, 1,2 Mio.), Try Burton (TE, 0,9 Mio.), Chaz Green (OT, 0,9 Mio.), Joey Hunt (G, 0,8 Mio.), Marlon Mack (RB, 0,7 Mio.), Zach Pascal (WR, 0,5 Mio.), Mo Alie-Cox (TE, 0,5 Mio.)

Defense: Justin Houston (DE, 12,0 Mio.), Denico Autry (DE, 5,9 Mio.), Malik Hooker (S, 3,15 Mio.), Xavier Rhodes (CB, 3,0 Mio.), Tavon Wilson (SS, 1,05 Mio.), T. J. Carrie (CB, 1,05 Mio.), Taylor Stallworth (DT, 0,75 Mio.), Al-Quadin Muhammad (DT, 0,65 Mio.)

Cap Space: 44,7 Mio. US-Dollar

Houston Texans


Offense: Nick Martin (C, 11,0 Mio.), Will Fuller (WR, 10,1 Mio.), Duke Johnson (RB, 5,2 Mio.), Senio Kelemete (G, 4,25 Mio.), A.J. McCarron (QB, 4,0 Mio.), Roderick Johnson (OT, 1,75 Mio.), Josh McCown (QB

Defense: Brennan Scarlett (OLB, 2,9 Mio.), Gareon Conley (CB 2,6 Mio.), Dylan Cole (ILB, 2,1 Mio.), Vernon Hargreaves (CB, 1,3 Mio.), Michael Thomas (FS, 1,2 Mio.), Phillip Gaines (CB, 1,05 Mio.), Tyrell Adams (OLB 1,0 Mio.), P.J. Hall (DT, 0,75 Mio.), Carlos Watkins (DE, 0,7 Mio.),

Entlassen: J.J. Watt (DE, 16,7 Mio.)

Cap Space: 16,8 Mio. US-Dollar

Jacksonville Jaguars


Offense: Tyler Eifert (TE, 4,75 Mio.), Keelan Cole (WR, 3,3 Mio.), Chris Conley (WR, 2,3Mio.), Cam Robinson (OT, 1,75 Mio.), Tyler Shatley (C, 1,5 Mio.), Chris Thompson (RB, 1,4 Mio.), Mike Glennon (QB, 1,2 Mio.), James O`Shaughnessy (TE, 1,1 Mio.), Dede Westbrook (WR, 0,7 Mio.),

Defense: D.J. Hayden (CB, 6,3 Mio.), Abry Jones (DT, 3,9 Mio.), Dawuane Smoot (DE, 1,0 Mio.), Adam Gotsis (DE 0,9 Mio.), Sidney Jones (CB, 0,8 Mio.), Josh Jones (SS, 0,7 Mio.), Tre Herndon (CB, 0,6 Mio.)

Cap Space: 84,6 Mio.

 Weitere Übersichten:



Legende: C = Center, G = Guard, OT = Offensive Tackle, QB = Quarterback, WR = Wide Receiver, RB = Runningback, FB = Fullback, DT = Defensive Tackle, DE = Defensive End, LB = Linebacker,  ILB = Inside Linebacker, OLB = Outside Linebacker, SS = Strong Safety, FS = Free Safety, CB = Cornerback

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden