HEFT #53

Ausgabe JANUAR 2022

Jetzt kaufen
- Werbung -

Philipp Forstner

Die College Football Saison 2021 ist nun Geschichte. Nach einem spannenden Endspiel, dass die Georgia Bulldogs für sich entscheiden konnten, ist der National Champion gekürt und meine wöchentliche Kolumne widmet sich nun ausschließlich dem NFL Draft 2022. Vor dem Senior Bowl, dem Combine und etlichen Private Workouts steht den einzelnen Draft Prospects noch eine Menge Arbeit bevor, bis es frühestens am 29. April heißt: “The Jacksonville Jaguars with their first overall pick select…”
Die NFL Regular Season 2021 ist ab Montag Geschichte. Während manches kam wie erwartet, erleben wir bis jetzt auch einige Überraschungen. Auch am letzten Spieltag dürfen wir uns auf spannende Begegnungen freuen, von deren Ausgang letztendlich der Einzug in die NFL Playoffs abhängt.
Für die Georgia Bulldogs liegt die letzte National Championship eine ganze Weile zurück. 1980 gelang ihnen nach 42 Jahren endlich wieder der Gewinn des ersehnten Titels. Nun, erneut 42 Jahre später, greift das Team von Head Coach Kirby Smart wieder nach der Krone im College Football. Im Weg stehen jedoch Erfolgstrainer Nick Saban und die Alabama Crimson Tide. Bereits 2018 besiegten die “roten Elefanten” im Endspiel die Bulldogs. In der Nacht von Montag auf Dienstag soll aber alles anders laufen, wenn die beiden Powerhouses aus der Southeastern Conference im Lucas Oil Stadium der Indianapolis Colts aufeinandertreffen.
Die Feiertage mit Weihnachten und Silvester liegen hinter uns und es beginnt ein neues Jahr. Im zweiten späten Slot auf Prosieben bestreiten die Dallas Cowboys und die Arizona Cardinals ihr erstes Spiel in 2022. Beide konnten bereits die Playoffs klar machen. Nun wollen die Teams mit einem Sieg ihre Ausgangssituation vor der Postseason verbessern und gleichzeitig eine Duftmarke vor der K.O.-Phase setzen. Während Dallas die letzten vier Spiele gewann und das Washington Football Team in der Vorwoche förmlich überrannte, befinden sich die Cardinals nach drei Niederlagen in Serie im Formtief. Wir haben mit Jan Peiler vom German Birdgang e.V. gesprochen und wollen der Frage nachgehen, ob Arizona noch zu den Contendern gezählt wird oder ob das Team sich nur mühsam in die Playoffs schleppt.
Gemeinsam haben wir in den letzten Wochen vor Weihnachten Spenden für die Deutsche Kinderkrebsstiftung gesammelt. Wir haben die Möglichkeit genutzt, Kindern und Familien zu helfen, denen das Schicksal übel mitgespielt hat und die unsere Unterstützung sicher benötigen. Nach Beendigung der Spendenaktion wurden von unseren Sponsoren noch einige tolle Preise verlost.
Am Ende einer spektakulären College Football Saison erwarten uns die New Year’s Six Bowls mit den Playoffs zur National Championship. Dramen und manche Überraschungen halten die historisch fest im Kalender rund um Silvester verankerten Bowl Games bereit. Den Auftakt macht der Peach Bowl am 30. Dezember. Darauf folgen beide Playoff-Halbfinals im Cotton und Orange Bowl an Silvester, ehe die Bowl Season am Neujahrstag mit Fiesta, Rose und Sugar Bowl ihren Abschluss findet.
Die Bowl Season ist bereits gestartet! TOUCHDOWN24 und ESPN Player berichten umfassend über die Bowl Season, die College Football Playoffs und das National Championship Game Abonnenten erhalten Zugang zu allen 43 Bowl Games mit ESPN Player Kein Spiel mit ESPN Player verpassen und dazu rund um die Uhr die Auswahl hunderter Sportdokumentationen von ESPN Originals genießen Melde dich über diesen Link an: https://bit.ly/Touchdown24
Als in der Vorwoche zu Beginn des zweiten Quarters Lamar Jackson das Feld mit einer Sprunggelenksverletzung verlassen musste, drohte den Baltimore Ravens gegen die Cleveland Browns die zweite Niederlage in Folge. Doch Backup Quarterback Tyler Huntley hätte das Spiel fast noch gedreht, so stark scheint der Rest des Teams zu sein. Gegen die Green Bay Packers geht es vorab um die Frage, ob der MVP aus der 2019er Saison bereits wieder spielen wird oder ob er vor den möglichen Playoffs etwas geschont wird und man erneut mit Huntley geht. Das Spiel läuft auf ProsiebenMaxx ab 22:25 Uhr und wir haben uns dazu Nils-Lennart Zinßer von “The German Flock” eingeladen. Wer könnte besser informiert über den Einsatzstatus von Lamar Jackson sein, als ein Mitglied des Ravens Fanclubs?
Tauchen wir ein in die Bowl Season. In den nächsten Wochen erwarten uns spannende Matchups, einige brenzlige Rivalitäten und wichtige letzte Bewährungsproben vor dem NFL Draft 2022. Bevor wir uns den spektakulären New Year’s Six Bowls in der nächsten Ausgabe widmen, sind es in den ersten Wochen die traditionellen und teils kuriosen Bowl Games, die unsere Aufmerksamkeit erhalten. Hier ist eine Auswahl.
Bereits vor einigen Wochen war zu prognostizieren, dass die Suche nach neuen Head Coaches in diesem Winter wild zugeht. Am 14. September entließen die USC Trojans ihren Trainer Clay Helton und eröffneten damit den Reigen. Einen Monat später ließ Ed Orgeron verlauten, dass er die LSU Tigers nach der Saison nicht mehr weiter coachen würde. Danach wiederholten sich die Meldungen beinah wöchentlich, dass namhafte Footballprogramme aus den Power-5-Conferences einen neuen Ausbildungsleiter suchen. Die Trainersuche im College Football verlief und verläuft weiterhin, wie erwartet, wirklich wild.
Nach Oben