HEFT #50

Ausgabe OKTOBER 2021

Jetzt kaufen

Overtime – Neuzugänge mit dem größten Impact

Trades haben jedes Jahr einen massiven Einfluss auf den Saisonverlauf. Erst im letzten Jahr zeigten Spieler wie Stefon Diggs, DeAndre Hopkins oder auch DeForest Buckner, dass sie die Mannschaftsteile ihres Teams ganz alleine in neue Höhen hieven können. Heute werfe ich einen Blick auf fünf Neuzugänge, die meiner Meinung nach 2021 den größten, direkten Impact auf ihr jeweiliges Team haben werden.

Summer Thoughts: Carl Nassib ist schwul und das ist normal so – oder nicht?

Carl Nassib hat es also getan. Endlich hat sich ein aktiver Profi-Footballspieler der NFL getraut, seine Homosexualität öffentlich zu machen. Endlich? Warum eigentlich?

Overtime – So steht es um die 2018er-QB-Klasse

Fünf Quarterbacks wurden in der ersten Runde des 2018er-Drafts ausgewählt – ein Draft, der den Weg zahlreicher Franchises signifikant geprägt hat. So etwa den der Baltimore Ravens, der Cleveland Browns und der Buffalo Bills, die sich vor der 2021er-Saison in einer hart umkämpften AFC allesamt Chancen auf den Super Bowl ausrechnen. Das liegt in erster Linie an den Franchise-Quarterbacks, die diese Teams 2018 gedraftet haben. Sowohl Josh Allen und Baker Mayfield als auch Lamar Jackson haben bereits ein Playoff-Spiel gewonnen und stehen erst am Anfang von vielversprechenden Karrieren. Doch wer hat die besten Chancen, eines Tages als Legende in die…

Replay: Green Bay Packers – alles begann mit 500 US-Dollar

Curly Lambeau, Vince Lombardi, Don Hutson, Bart Starr, Brett Favre, Aaron Rodgers - die Green Bay Packers. Der NFL-Mythos, die NFL-Legende, Titletown, feiert Geburtstag. Bereits am 11. August 2019 wurde das Team aus dem US-Bundesstaat Wisconsin 100 Jahre alt. So viele Stars haben das grün-gelbe Trikot getragen, so viele große Siege wurden gefeiert und bittere Niederlagen durchlebt.

Overtime – Welche Division-Sieger sind am verwundbarsten?

Die Spannung der NFL liegt in erster Linie darin begründet, wie schnell sich die Machtverhältnisse der Liga in nur einer Offseason ändern können. 2020 konnten sich beispielsweise fünf Franchises die Division-Krone aufsetzen, die 2019 noch einen der hinteren Plätze belegten – nur die Saints, Packers und Chiefs konnten ihre Titel verteidigen. Schaffen diese Teams 2021 den Threepeat oder werden sie doch von der Spitze gestoßen? Und wie ist die Lage in den anderen Divisions? In meiner heutigen Kolumne werfe ich einen Blick auf die verwundbarsten und stärksten Division-Champs.

Replay: The Greatest Show on Turf - Kurt Warner wird 50

Am 22. Juni feiert Kurt Warner seinen 50. Geburtstag. Über die NFL Europe zum Super Bowl. Kurt Warner ist ein Mann, der immer an seinem Traum festhielt! Er gilt als die "Nummer Eins“ unter den Most Famous NFL Europe Playern.

Summer Thoughts: Luxuspick Kyle Trask

Meine Gedanken schwirren noch immer um die Quarterbacks aus dem letzten Draft. Diesmal sind sie bei Kyle Trask hängengeblieben, der Lehrling hinter Tom Brady bei den Tampa Bay Buccaneers.

Achtung, Quarterbacks! Die besten Pass-Rush-Duos der NFL

Verteidigungen in der heutigen NFL haben es nun wirklich nicht leicht. Jahr für Jahr erfinden moderne Jahrhunderttalente wie Pat Mahomes die Quarterback-Position neu und ein gewisser Herr Brady läuft für Tampa Bay ja auch noch in der Liga herum. Die eher auf Spektakel ausgerichteten Regeln der Neuzeit machen es den Defenses zusätzlich schwer, Ausnahmekönner wie die beiden Super Bowl Passgeber auszubremsen. Somit fällt dem Pass Rush im Jahr 2021 eine größere Bedeutung als ohnehin schon zu und dementsprechend haben sich einige Teams mit wirklich gefährlichen Pass-Rush-Tandems aufgestellt!

Overtime – Diese Coaches sind auf dem „Hot Seat“

85 ist die magische Zahl des Tages – so viele Tage dauert es nämlich noch (falls ihr diesen Artikel am Dienstag lest), bis das braune (NFL)-Ei wieder über die Bildschirme Deutschlands flattert. Das ist eine Menge Zeit, doch die meisten Teams haben die wichtigsten Entscheidungen bereits getroffen – Ausnahmen wie das angehende Drama um MVP Aaron Rodgers bestätigen die Regel. Soll heißen: Die Grundstruktur der meisten Teams wird sich in den letzten drei Monaten vor Saisonstart nicht mehr wesentlich ändern.

Was Deutschland der NFL zu bieten hat

Vor so manchem Computerbildschirm dürfte die Nachricht für Schnappatmung gesorgt haben: Die NFL kommt nach Deutschland! So zumindest der Plan, ließ die Liga kürzlich verlauten und unterstreicht damit schon länger gehegte Pläne, ihre International Series auch in "Good Ol‘ Germany" Station machen zu lassen. Die NFL beschäftigt nur noch die Frage, wo genau ihre amerikanischen Football-Helden wohl schon 2022 auf deutschem Boden auflaufen sollen? Vielleicht können wir von TOUCHDOWN24 mit ein paar Tipps behilflich sein!

Das muntere "Wettrüsten" in der AFC

Für die Tampa Bay Buccaneers war die Aufgabe vor der Offseason als amtierender NFL-Champion relativ simpel gestrickt: Den Kader, der im letzten Jahr auf beeindruckende Weise den Super Bowl nach Florida holte, zusammenhalten. Tom Brady wird den Rest schon irgendwie richten. Für die designierten Top Favoriten der AFC war die To-Do-Liste ein wenig länger und umfasste vor allem die Frage, wie man zum Ligaprimus aus der NFC aufschließen kann. Die vorläufige Antwort: Mit allem, was die eigenen Ressourcen hergeben!
Nach Oben