HEFT #50

Ausgabe OKTOBER 2021

Jetzt kaufen

Overtime – Das sind die besten Free-Agent-Receiver

Kaum eine Wide-Receiver-Klasse war in der Free Agency über die letzten Jahre so gut besetzt wie die 2021. Mit Allen Robinson, Kenny Golladay und Chris Godwin könnten drei absolute Stars der Szene im nächsten September in neuen Jerseys auflaufen. Und selbst dahinter gibt es Spieler, die in anderen Jahren die klar beste Option für Receiver-suchende Teams wären. In der heutigen Kolumne werfe ich einen Blick auf die besten Wideouts und sortiere sie in drei Gruppen: Superstars, starke Optionen und günstige Lösungen.

Clowney, Hilton, Fuller - die Free Agents der AFC South

Am 17. März startet die NFL in die diesjährige Free Agency. Es ist der erste richtig wichtige Termin im Roster-Building für die Saison 2021. Welche wichtigen Verträge bei den einzelnen Teams auslaufen – TOUCHDOWN24 mit einer Auflistung der bekanntesten Namen. Heute: die AFC South.

Von Millers Zukunft beschäftigt die Denver Broncos

Von Miller ist bei den Denver Broncos eine absolute Legende, daran gibt es keinen Zweifel. Niemandem gelangen mehr Sacks in der Mile High City als ihm, der mit seinem MVP Titel im Super Bowl 50 auch sinnbildlich für den letzten großen Erfolg der Franchise steht. Nun sind die aktuellen Denver Broncos von solchen Höhenflügen allerdings meilenweit entfernt und es stellt sich die große Frage, ob Von Miller Teil des derzeitigen Wiederaufbaus sein soll. Eine Frage, welche die Broncos aufgrund Millers Vertrag bald beantworten müssen.

Prescott, Scherff, Mills - die Free Agents der NFC East

Am 17. März startet die NFL in die diesjährige Free Agency. Es ist der erste richtig wichtige Termin im Roster-Building für die Saison 2021. Welche wichtigen Verträge bei den einzelnen Teams auslaufen – TOUCHDOWN24 mit einer Auflistung der bekanntesten Namen. Heute: die AFC East.

Fitzpatrick, Newton, Flacco: Die Free Agents der AFC East

Am 17. März startet die NFL in die diesjährige Free Agency. Es ist der erste richtig wichtige Termin im Roster-Building für die Saison 2021. Welche wichtigen Verträge bei den einzelnen Teams auslaufen – TOUCHDOWN24 mit einer Auflistung der bekanntesten Namen. Heute: die AFC East.

Ende einer Cinderella-Story: Washington entlässt Alex Smith

In der NFL gibt es keinen Platz für Romantik. Wer diese Erkenntnis nicht immer auf dem Schirm hat, wurde an diesem Freitag nochmal in aller Klarheit daran erinnert – denn für Alex Smith ist auch kein Platz mehr im Washington Football Team.

Linsley, Robinson, Golladay: Die Free Agents der NFC North

Am 17. März startet die NFL in die diesjährige Free Agency. Es ist der erste richtig wichtige Termin im Roster-Building für die Saison 2021. Welche wichtigen Verträge bei den einzelnen Teams auslaufen – TOUCHDOWN24 mit einer Auflistung der bekanntesten Namen. Heute: die NFC North.

Wer wird Patriots-Quarterback 2021?

Es war von vorneherein klar, dass Cam Newton bei den New England Patriots als Nachfolger von einem gewissen Tom Brady in große Fußstapfen treten würde. Dass Newton allerdings eine komplette Bauchlandung in der Saison 2020 erleben würde, das kam dann doch etwas überraschend. So sieht sich Coaching-Legende Bill Belichick aber wohl genötigt, erneut auf die Suche nach einem neuen Signal Caller zu gehen. Optionen gibt es im NFL Draft, in der Free Agency, per Trade oder vielleicht sogar im eigenen Kader genug!

Dupree, Judon, Vernon: Die Free Agents der AFC North

Am 17. März startet die NFL in die diesjährige Free Agency. Es ist der erste richtig wichtige Termin im Roster-Building für die Saison 2021. Welche wichtigen Verträge bei den einzelnen Teams auslaufen – TOUCHDOWN24 mit einer Auflistung der bekanntesten Namen. Heute: die AFC North.

Overtime – Watts letzter Titelanlauf in Arizona?

J.J. Watt zieht es in die Wüste! Die 31 Jahre alte Pass-Rush-Legende, die erst im Februar von den Houston Texans entlassen wurde, unterschreibt bei den Arizona Cardinals einen hoch dotierten Zweijahresvertrag. Mit Rising-Star Kyler Murray und seinem ehemaligen Team-Kollegen DeAndre Hopkins will Watt in Phoenix einen letzten Anlauf auf einen Super-Bowl-Ring unternehmen.

Russell Wilson hält die NFL in Atem

Dass Russell Wilson bei den Seattle Seahawks unglücklich sei und einen Trade fordern könnte, kam im ersten Moment schon ein wenig wie eine Zeitungsente daher. Eines dieser typischen NFL Offseason Gerüchte, die von reiner Spekulation getragen werden und trotzdem durch die Gazetten geistern. Aber auch einige Wochen nach dem ersten Report fliegt die Geschichte immer noch, gleitet munter durch die Lüfte des NFL Himmels und erfährt in diesen Tagen mehr Auftrieb denn je.
Nach Oben