Anmelden



- Werbung -

Diese Second-Year-Spieler stehen 2022 vor dem Breakout

Die meisten Spieler in der NFL machen ihren größten Leistungssprung irgendwann zwischen dem ersten und zweiten Jahr. Das hat mehrere Gründe: Einerseits fällt vielen Rookies die Anpassung an die Liga schwerer als gedacht, andererseits fehlen noch wichtige Erfahrungswerte. Natürlich gibt es Superstars wie Ja'Marr Chase, die die Liga direkt in ihrem ersten Jahr erobern. Sonst erinnert die Entwicklung von NFL-Spielern aber ein wenig an Popcorn – manche brauchen eben ein wenig länger, bis sie „poppen“. TOUCHDOWN24 zeigt euch, welche Sophomores (Second-Year-Spieler) 2022 vor ihrem Breakout stehen.

Ist die neue AFC West die beste Division der NFL-Geschichte?

Keine Division hat sich in der diesjährigen NFL-Offseason so sehr verändert wie die AFC West. Alle vier Teams können auf dem Papier mit Fug und Recht behaupten, um die Playoffs mitzuspielen, einige der vier Ausnahmemannschaften denken sicherlich sogar schon über den Super Bowl nach. Viele nennen sie damit schon jetzt die vielleicht beste Division der NFL-Geschichte, ein Titel, für den es einiges an historischer Konkurrenz gibt!

The Black Hole Germany: Maxx Crosby kommt vorbei

Am Samstag um 20 Uhr erwartet The Black Hole Germany, Fanclub der Las Vegas Raiders niemand geringeren als Maxx Crosby, Star Defender des Teams. Maxx Crosby schaltet sich für ein “Meet and Greet” über Zoom zu und sogar ein Super Bowl Champion wird als weiterer Special Guest dabei sein. 

Earl Thomas III – eine Legende vergeht

Noch 17 Sonntage bis zum Saisonstart der 103. NFL-Saison. Im "Thema der Woche" setzt sich TOUCHDOWN24 mit aktuellen Geschehnissen aus der National Football League auseinander. Heute: Earl Thomas – eine Legende vergeht auf seine Weise.

Beste Landingspots für Free Agents nach dem NFL Draft 2022

Der NFL Draft 2022 liegt langsam, aber sicher hinter uns und damit steht der Großteil der Roster, mit denen die Teams in die neue Saison starten wollen. Ganz vorbei ist die Kaderplanung aber noch nicht: Zwar haben sich die begehrtesten Free Agents schon längst neuen Franchises angeschlossen, doch es gibt nach wie vor einiges an Talent auf dem Markt. TOUCHDOWN24 wirft einen Blick auf die besten verbleibenden Free Agents und nennt deren ideale Landingspots in den Wochen bis zum Training Camp.

Treten die New England Patriots auf der Stelle?

Lange Zeit gehörten die New England Patriots zu den Erfolgsgeschichten der vergangenen NFL Saison. Angeführt von Rookie-Quarterback Mac Jones übertrafen sie reihenweise Erwartungen und kämpften sogar bis zum Ende um die Krone in der AFC East. Die letzten Saisonwochen wurden dann aber zum schmerzhaften Dämpfer und nach einer eher ruhigen Offseason fragt sich so mancher, ob die Mannen von Bill Belichick nicht ein wenig auf der Stelle treten?

New York Jets: Und plötzlich im Blickpunkt

Noch 18 Sonntage bis zum Saisonstart der 103. NFL-Saison. Im "Thema der Woche" setzt sich TOUCHDOWN24 mit aktuellen Geschehnissen aus der National Football League auseinander. Heute: Jets plötzlich im Blickpunkt.

NFL Draft 2022: Das waren die besten und schlechtesten Picks

Knapp eine Woche ist es jetzt her, dass Travon Walker als Erstes seinen Namen aus dem Mund von Commissioner Roger Goodell hörte. Nun, da sich der Staub ein wenig gelegt hat, ist es für mich an der Zeit, einen Blick auf die Auswahl der Teams zu werfen. Welche Spieler gingen früher vom Board als erwartet und wer konnte relativ spät noch Verstärkung für den Kader holen? Bleibt dabei, jetzt geht es um die besten und schlechtesten Picks im NFL Draft 2022.

Die Schwierigkeit eines "Rebuild" in der NFL

Der NFL Draft 2022 ist eingetütet, Fans bekommen also einen immer besseren Eindruck davon, was sie in der kommenden Saison von ihren Mannschaften erwarten dürfen. Für nicht wenige wird die kommende Spielzeit von einem Neuaufbau geprägt sein, bei dem zunächst einmal andere Dinge zählen als Siege. Was auf den ersten Blick frustrierend sein mag und von so manchem Team vehement abgelehnt wird, ist in der Realität manchmal unabdingbar und birgt in sich große Chancen für die Zukunft!

NFL Draft, Tag drei - von Puntern, einem Kicker und Mr. Irrelevant

Noch 19 Sonntage bis zum Saisonstart der 103. NFL-Saison. Im "Thema der Woche" setzt sich TOUCHDOWN24 mit aktuellen Geschehnissen aus der National Football League auseinander. Heute: NFL Draft, Tag drei - von Puntern, einem Kicker und Mr. Irrelevant.

NFL Draft 2022, Day 2: Der große Fall der Quarterbacks

Ob sich der Draft einer Franchise letztlich als gut oder schlecht entpuppt, entscheidet sich nur selten am ersten Tag des Drafts. Es sind die Tage zwei und drei der jährlichen Talente-Auswahl, wo sich wirklich gute General Manager auszeichnen können, indem sie das Fundament für erfolgreiche Jahre legen. Tag 2 des NFL Drafts 2022 sollte sich ganz um die in der ersten Runde nicht gezogenen Quarterbacks drehen – dann kam es aber komplett anders. TOUCHDOWN24 fasst für euch einen ereignisreichen Abend zusammen.
Nach Oben