Der Deutsche Vizemeister will 2021 nach fünf Jahren wieder die europäische Football-Bühne betreten Der Deutsche Vizemeister will 2021 nach fünf Jahren wieder die europäische Football-Bühne betreten Manfred Löffler

CEFL: Unicorns 2021 international dabei

geschrieben/veröffentlicht von/durch  Dirk Kaiser 28.01.2021
Die Schwäbisch Hall Unicorns werden den deutschen American Football 2021 auf internationaler Bühne vertreten. Durch die Annäherung des deutschen Dachverbandes AFVD und dem Weltverband IFAF sind deutsche Vereinsmannschaften international nicht länger isoliert, sodass die Unicorns eine Einladung der Central European League of Football erhielten und annahmen.
„Wir freuen uns sehr, dass wir wieder international spielen können“, sagt Jürgen Gehrke, Vorsitzender der Unicorns. Auch dass in diesem Jahr deutlich weniger als 14 Spiele der regulären Saison in der GFL geplant sind, hat die Unicorns dazu bewogen, an der CEFL in diesem Jahr teilzunehmen. Zuletzt hatten die Unicorns zwischen 2012 und 2016 an internationalen Wettbewerben der EFL sowie am BIG6-Turnier teilgenommen. Der ehemalig wichtige BIG6-Wettbewerb hatte in den letzten Jahren mangels europäischer Teilnehmer aber immens an Bedeutung verloren.

Sofern die Corona-Pandemie tatsächlich den CEFL-Spielbetrieb zulässt, würde Schwäbisch Hall, Deutscher Vizemeister von 2019, am 22. Mai 2021 in der zweiten Runde auf den Sieger der Partie Copenhagen Towers (Dänemark) gegen Carlstad Crusaders (Schweden) treffen. Die Skandinavier treffen laut Planung am 24. April in Runde eins aufeinander. Die weiteren Teilnehmer des diesjährigen CEFL-Wettbewerbs sind Thonon Black Panthers/Frankreich, Badalona Dracs/Spanien, Kragujevac Wild Boars/Serbien, Moscow Spartans/Russland, Milan Seamen/Italien, Calanda Broncos/Schweiz sowie die beiden Vertreter aus Österreich; Swarco Raiders Tirol (Titelverteidiger/2019) und Dacia Vienna Vikings.

Die CEFL wurde erstmals 2006 ausgetragen. Rekordsieger sind die Belgrade Vukovi aus Serbien, die das Turnier insgesamt sechsmal für sich entschieden. Zuletzt hatten die Swarco Raiders Tirol dreimal in Folge gewonnen, 2019 im Finale gegen die Calanda Broncos. Mit den Unicorns nimmt 2021 erstmals ein Verein aus Deutschland teil.

 

Der Spielplan:

Runde eins/24. April
Thonon Black Panthers vs. Badalona Dracs
Kragujevac Wild Boars vs. Moscow Spartans
Copenhagen Towers vs. Carlstad Crusaders

Runde zwei/15. Mai
Swarco Raiders Tirol vs. Milan Seamen
Dacia Vienna Vikings vs. Kragujevac Wild Boars/Moscow Spartans

Runde zwei/22. Mai
Schwäbisch Hall Unicorns vs. Copenhagen Towers/Carlstad Crusaders

Runde zwei/29. Mai
Calanda Broncos vs. Thonon Black Panthers/Badalona Dracs

Halbfinale/29. Mai
Raiders/Seamen vs. Vikings/Wild Boars/Spartans

Halbfinale/12. Juni
Unicorns/Towers/Crusaders vs. Broncos/Black Panthers/Dracs

Finale am 26. Juni



6,50 € inkl. MwSt. TD24 Heft 47 - JUL 2021 Noch 119 vorhanden Zum Produkt

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden