Die U19-Jugendmannschaft der Ravensburg Razorbacks vor dem Start in die Jugend-Landesliga Die U19-Jugendmannschaft der Ravensburg Razorbacks vor dem Start in die Jugend-Landesliga Foto: Ravensburg Razorbacks

Ravensburg Razorbacks U19 mit letztem Test vor dem Start der Jugend-Landesliga

geschrieben/veröffentlicht von/durch  12.04.2017
Am vergangenen Sonntag absolvierte die U19-Jugendmannschaft der Ravensburg Razorbacks ihren letzten Test vor dem Start in die Jugend-Landesliga am 29.04.2017.

Schon fast traditionell hieß der Vorbereitungsgegner „Neu-Ulm Spartans“. In gewohnt freundlicher und sportlicher fairer Atmosphäre wurde das Testspiel – ein sogenanntes Scrimmage – in Neu-Ulm ausgetragen. Die Ravensburg Razorbacks bedanken sich bei den Neu-Ulm Spartans für das Spiel und wünschen ihnen eine erfolgreiche Saison. Das Scrimmage gab den Coaches der TSB-Footballer nochmal die Möglichkeit, einige Erkenntnisse zu gewinnen und ein paar Aufstellungen und Spielzüge zu testen.

Auch wenn noch nicht alles rund lief, hatten die Defense der jungen Razorbacks das Spiel unter Kontrolle und auch die Offense konnte das eine oder andere Ausrufezeichen setzen. Die U19-Mannschaft der Razorbacks hat jetzt nochmal drei Wochen Zeit, um die letzten Fehler auszumerzen und sich auf die bevorstehende Saison zu fokussieren.

Defense Coordinator Niklas Herrmann war mit der Leistung seiner Jungs zufrieden und ist zuversichtlich, dass die jungen Razorbacks für die Saison gut gewappnet sind. „Wir mussten mit unserem Personal etwas improvisieren, weil heute nicht alle Positionen voll besetzt waren. Wie wir das gemeistert haben, zeigt mir aber, dass die Jungs bereit sind, sich auch außerhalb ihrer eigentlichen Positionen voll fürs Team einzusetzen. Genau so sollte es sein.“ Das erste Ligaspiel werden die Nachwuchsfootballer aus Oberschwaben auswärts bestreiten. Gastgeber beim Saisonauftakt am 29.04.2017 sind die Pattonville Generals aus Kornwestheim.

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden