EFL: Royals starten mit Paukenschlag Foto: Potsdam Royals/Facebook

EFL: Royals starten mit Paukenschlag

geschrieben/veröffentlicht von/durch  15.04.2018
GFL-Aufsteiger Potsdam Royals ist mit einem Kantersieg in die Saison gestartet. Das erste Saisonspiel im europäischen Wettbewerb EFL wurde mit 72:0 gegen die Brussels Tigers gewonnen.
Damit hat das Team aus der Nordstaffel gleich die Tabellenführung von den Milano Seamen übernommen, die ihr Auftaktspiel bereits vor drei Wochen bereits mit 23:10 gegen die Badalona Dracs gewonnen hatten. Theoretisch können am Abend noch die Thonon Black Panthers aus Frankreich an dem Team von Head Coach Michael Vogt vorbeiziehen, wenn sie einen höheren Sieg im Spiel gegen die Badalona Dracs feiern.
Für Potsdam geht es nun erstmal am 21. April in der GFL mit einem Auswärtsspiel bei den Hildesheim Invaders weiter - das nächste Spiel in der EFL findet für die Royals am 27. Mai mit einem Heimspiel gegen die Calanda Broncos statt.

6,50 € inkl. MwSt. TD24 Heft 48 - AUG 2021 Noch 65 vorhanden Zum Produkt
Markus Schulz

Markus Schulz arbeitet seit 2009 beim Sport-Informations-Dienst in Köln. Seine Leidenschaft für den American Football entdeckte der Familienvater bereits mit elf Jahren während Super Bowl XXIII. 2017 schloss sich Schulz TOUCHDOWN24 zudem als Chefredakteur an. Außerdem hat der gebürtige Mönchengladbacher mehrere Bücher über den US-Sport publiziert und engagiert sich ehrenamtlich als Pressesprecher bei seinem örtlichen Football-Verein Remscheid Amboss.
Twitter: @ELFinsider

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden