Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de

mehr Football

AFC Bad Homburg Sentinels - Auftaktsieg in Kaiserslautern

Foto (c) AFC Bad Homburg Sentinels e.V.

Mit 31:9 feiern die Bad Homburg Sentinels bei den Kaiserslautern Pikes einen erfolgreichen Auftakt in die Regionalliga-Saison 2024. Zwei Touchdowns von Tight End Cem Aksu ebneten den Weg zum ersten Pflichtspiel-Sieg seit Anfang Juli 2023. Am kommenden Sonntag kommt es nun zum Topspiel gegen die Marburg Mercenaries.

  Die Defense der Kurstädter benötigte einen Drive, um in der Saison 2024 anzukommen. Die Gastgeber aus der Pfalz bewegten den Ball gut und belohnten sich mit einem Field Goal zur 3:0-Führung. Dafür legte der Angriff der Sentinels los wie die Feuerwehr. Ein Pass über die Mitte auf Tight End Cem Aksu und 65 Yards später, dürfte Kicker Luca Lippert den Extrapunkt zum 7:3 versenken. Danach bekam man die Offense der Pikes deutlich besser in den Griff und die Offense um Quarterback Makenzie Kennedy schloss einen langen Drive mit einem Touchdown-Pass auf Kevin Klemm ab. Mit Extrapunkt, stand so der Halbzeitstand von 14:3 auf der Anzeigetafel im Schulzentrum Süd. Im dritten Quarter war es aber zunächst das Heimteam mit dem nächsten Punkten. Ein langer Pass, begünstigt von einem Fehler der Passverteidiger und plötzlich waren die Pikes wieder dran - der Extrapunkt wurde geblockt, aber es stand nur noch 14:9. Die Antwort ließ aber nicht lange auf sich warten. Kennedy auf Schwarz und der fand nach 40 Yards den Weg in die Endzone. Die letzten Hoffnungen des Gastgebers, zerstörte Linebacker Dominique Mambo, der einen Fumble forcierte. Diesen nutzte die Offense und erneut war es Cem Aksu, der einen Pass in der Endzone fangen konnte. Den Schlusspunkt setzte dann Kicker Luca Lippert mit einem 42 Yard Field Goal zum Endstand von 31:9.

- Anzeige -
 


Stimmen zum Spiel:  

Cem Aksu, Tight End: "Insgesamt war das eine gute Team-Leistung auf der wir aufbauen können. Wir müssen noch die Fehler abstellen und mit mehr Selbstvertrauen spielen, aber dann werden wir eine sehr gute Saison spielen können.  

Connor Shannon, Head Coach: "Wir haben etwas gebraucht mit der Defense, um ins Spiel zu kommen. Dann hatten wir aber größtenteils alles im Griff. Wir wollten den ersten Sieg einfahren und dabei eine gute Leistung zeigen - das ist uns gelungen. Entsprechend bin ich zufrieden mit dem Auftakt."  

Makenzie Kennedy, Quarterback: "Es hat Spaß gemacht. Es war nicht perfekt und wir müssen weiter hart arbeiten, Film schauen und die richtigen Anpassungen vornehmen, aber wir sind auf einem guten Weg. Jetzt freuen wir uns auf das erste Heimspiel." 

Quelle: PM AFC Bad Homburg Sentinels e.V.


Aktuelle Ausgabe

Preis: 7.90 EUR

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


Über uns

Jobs

Mediadaten

KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr

NEWSLETTER