HEFT #50

Ausgabe OKTOBER 2021

Jetzt kaufen

Wilfried Ziegler: “Die Cardinals haben endlich eine Heimat gefunden“

Tradition wird bei den Assindia Cardinals großgeschrieben. Trotzdem musste der bereits 1983 gegründete Essener Verein bis zuletzt auf eine wahre Heimat in der Ruhrpott-Metropole warten. Jetzt aber ist ein Trainingszentrum im Stadtteil Kettwig entstanden, das dabei helfen soll, den Viertelfinalisten um die Deutsche Meisterschaft von 2009 langfristig unter den besten Teams in Deutschland zu etablieren. Die neuen Möglichkeiten sind dabei nicht der einzige Hoffnungsträger – auch Erfolgstrainer Bernd Janzen ist als Head Coach zurückgekehrt. Cardinals-Präsident Wilfried Ziegler hat mit TOUCHDOWN24 über die Situation des Vereins, Head Coach Janzen und die sportlichen Ziele gesprochen. Außerdem über Myke Tavarres, der mit NFL-Erfahrung nach Kettwig kommt.

Darmstadt Diamonds – Hauptsache Football, Hauptsache Spaß

In den Planungen der GFL2 spielen die Darmstadt Diamonds 2021 keine Rolle. Oder ist es andersrum treffender formuliert? Die GFL2 spielt im Verein aktuell keine Rolle. Sportlich qualifiziert, haben sich die Hessen aus der zweithöchsten deutschen Spielklasse freiwillig zurückgezogen. TOUCHDOWN24 hat mit Volker Herrmann, dem Abteilungsleiter Football, über den Stand bei den Diamonds gesprochen.

RESTART21: Ulrich Kramer komplettiert das vorgeschlagene Präsidium

Mit Ulrich Kramer komplettiert die Initiative „RESTART21“, die sich für die Absetzung und Neubesetzung des AFVD-Präsidiums einsetzt, das eigene, neue fünfköpfige Team, das den Verband in Zukunft anführen möchte. Das Gründungsmitglied der Bremerhaven Seahawks setzt vor allem auf seine jahrelang aufgebauten Beziehungen zu einigen Profiligen weltweit und möchte seine Kontakte nutzen, um den Bereich Sponsoring in Zukunft voranzutreiben.

GFL-Ligavorstand auf den Weg gebracht

Am vergangenen Sonntag fand die in Frankfurt geplante Versammlung der Vereine der Bundesligisten im AFVD in Form einer Web-Konferenz statt. Formale Beschlüsse waren somit nicht möglich, die Vereine votierten aber für die Fortsetzung des im September vom Ligadirektorium aufgezeigten Weges und für die Einsetzung eines Ligavorstands.

GFL soll strukturell verändert werden: Interview mit Christoph Wolk und Jürgen Gehrke

Vorletzte Woche haben der American Football Verband Deutschland (AFVD) und die German Football League (GFL) veröffentlicht, dass der GFL1 und GFL2 durch veränderte Strukturen mehr Mitsprache und mehr Verantwortung übertragen werden soll. Dazu wurden Christoph Wolk und Jürgen Gehrke ein paar Fragen gestellt.

AFVD und GFL planen Umstrukturierungen

Die German Football League (GFL) sowie die German Football League 2 (GFL 2) sollen innerhalb des American Football Verbandes Deutschlands (AFVD) künftig mit einer eigenen Struktur entsprechend ihrem Stellenwert als „Aushängeschilder“ Football-Deutschlands gestärkt und mit mehr Mitverantwortung ausgestattet werden.

Abgesagt - nun also doch keine GFL-Saison

Eigentlich wollten sechs GFL-Vereine Anfang September in die Saison starten. Bei einem Treffen in Frankfurt, wo die Planung vorangetrieben werden sollte, entschieden sich die Teams nun aber überraschend gegen einen Spielbetrieb. Anders entschied sich die GFL2, die in den kommenden Tagen einen Spielplan erarbeiten will.

Offiziell: Kirchdorf Wildcats werden nicht an der GFL2 Saison 2020 teilnehmen

Jetzt ist es offiziell! Die Kirchdorf Wildcats werden nicht an der Saison 2020 in der GFL2 teilnehmen. Nach einer internen Abstimmung des Teams, der Trainer und der Vorstandschaft sind die American Footballer des TSV Kirchdorf zu den klaren Ergebnis gekommen, dass es für diese Saison keinen Sinn macht an einem Spielbetrieb 2020 teilzunehmen.

Lübeck Cougars treten 2020 nicht in der GFL2 an

Die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars werden 2020 nicht zu einer verkürzten GFL2-Saison antreten. Das hat der Vorstand des Clubs nach zahlreichen Gesprächen mit Spielern und Trainern entschieden.

Rahmenbedingungen für die GFL-Saison 2020 geklärt

Nach einer zweistündigen Videokonferenz am gestrigen Samstag herrscht nun Gewissheit für die 32 Vereine der GFL und GFL2: ab September soll eine Saison ermöglicht werden, sofern es die Hygenie-Bestimmungen erlauben.
Seite 1 von 2
Nach Oben