HEFT #50

Ausgabe OKTOBER 2021

Jetzt kaufen

Rekord-Runningback-Duo McCants und McClendon auch 2019 wieder vereint

Mit den beiden US-Amerikanern David McCants und Christopher McClendon können die New Yorker Lions auch in der kommenden Saison 2019 auf zwei GFL-erprobte und von den Verteidigungsreihen der Gegner gefürchtete Spieler zurückgreifen.

Berlin Rebels Safety Jamaal White wird ein Löwe

Mit dem US-Amerikaner Jamaal White wechselt einer der besten Safety der GFL der letzten drei Jahre vom Ligakonkurrenten den Berlin Rebels zu den New Yorker Lions.

Brandon Connette – Quarterback der New Yorker Lions 2019

Nur knapp einem Monat nach dem Ende der Saison 2018 im Play-Off-Halbfinale gegen Samsung Frankfurt Universe haben die New Yorker Lions um Head Coach Troy Tomlin bereits früh eine wichtige Personalie für die kommende Spielzeit geklärt. Brandon Connette heißt der neue Quarterback der Löwen in der kommenden GFL Saison.

Braunschweig NEW YORKER Lions unterliegen im Halbfinalkrimi Frankfurt Universe

Knapp 3.200 begeisterte Footballfans im Braunschweiger Eintracht Stadion sahen ein Play-Off Halbfinale zwischen den New Yorker Lions und den Samsung Frankfurt Universe, welches an Spannung kaum zu überbieten war.

NEW YORKER Lions stehen nach Anfangsschwierigkeiten souverän im Halbfinale

Etwas mehr als 3.700 Zuschauer im Braunschweiger Eintracht-Stadion sahen ein Team der New Yorker Lions, welches nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen furchtlos agierende Munich Cowboys, letztendlich doch souverän mit 59:14 (7:7; 17:0; 28:0; 7:7) das GFL Play-Off Halbfinale erreichten.

Dresden Monarchs: Unentschieden – Und doch Gewonnen!

Die Dresden Monarchs sichern sich in einem dramatischen Spiel bei den New Yorker Lions in Braunschweig den zweiten Platz der GFL Nord und damit Heimrecht im bevorstehenden PlayOff Viertelfinale. Beide Teams trennen sich vor gut 4.500 Zuschauern am Ende mit einem gerechten 28:28 Unentschieden (14:7/14:14/0:7/0:0).

NEW YORKER Lions zum sechsten Mal in Folge Nordmeister

Über 4.500 begeisterte Footballfans im Braunschweiger Eintracht Stadion, sahen ein bis zum Ende spannendes Spiel zwischen den New Yorker Lions und den Dresden Monarchs, welches nicht nur mit einem, im Football eher seltenen 28:28 (14:7; 14:14; 0:7; 0:0) Unentschieden endete, sondern dieses Remis den Lions auch zum sechsten Nordmeistertitel in Folge reichte.

New Yorker Lions weiter auf Kurs Richtung Nordmeisterschaft

Mit einem hart umkämpften 14:22 (7:6; 0:9; 0:7; 7:0) Sieg, kehrt das Team der New Yorker Lions von ihrem letzten Auswärtsspiel der regulären Saison 2018, aus Kiel gegen die Kiel Baltic Hurricanes zurück.

NEW YORKER Lions mit Niederlage in Berlin – GFL Nord bleibt weiterhin spannend

In einem Spiel im Berliner Mommsenstadion, in dem die New Yorker Lions nie so richtig angekommen zu sein schienen, gewinnen die Berlin Rebels letztendlich verdient mit 23:14 (7:0; 7:7; 0:7; 9:0).

NEW YORKER Lions schicken Hildesheim Invaders punktelos nach Hause

Bei bestem Footballwetter sahen 3.140 Footballfans ein Team der New Yorker Lions, welches den Hildesheim Invaders im diesjährigen Rückspiel des Niedersachsenduells, zu keinem Zeitpunkt der Partie auch nur den Hauch einer Chance gab.Nach vier gespielten Quarter im Braunschweiger Eintracht Stadion, stand ein deutliches 49:0
Nach Oben