Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de

GFL - German Football League

Moritz Böhringer beendet Karriere

IMAGO / Nordphoto

 

Moritz Böhringer hat seine aktive Karriere offiziell beendet. Zuletzt spielte der 29-Jährige zwei Jahre bei den Schwäbisch Hall Unicorns und gewann mit den Baden-Württembergern im Oktober den German Bowl.

  • Rückkehr in die USA
  • 2016 von Minnesota gedraftet
  • Meisterschaft mit Hall

Ein herber Verlust für die Unicorns und die German Football League. Mit Moritz Böhringer verlässt der bekannteste Spieler und Aushängeschild der Liga die GFL und kehrt zurück in die USA, um dort sein Footballwissen weiterzugeben. “Ich wollte mich für die letzten zwei Jahre und das Jahr vor der NFL bedanken“, sagte Böhringer in einem Video an die Fans des aktuellen Deutschen Meisters gerichtet. Über das von ihm gegründete TLAP Sports Online Trainingsprogramm* wird “MoBo“ künftig jungen Football-Spielern auf ihrem Karriereweg helfen.

Böhringer war 2016 von den Minnesota Vikings in der 6. Runde des damaligen Drafts ausgewählt worden. Damit schrieb er Geschichte, denn niemals zuvor war ein Europäer ohne College-Erfahrung direkt aus Europa gedraftet worden, zudem war Böhringer der erste Deutsche auf einer offensiven Skill-Position in der National Football League. Dort wurde der Wide Receiver zum Tight End umgeschult, kam aber weder bei den Vikings noch später bei den Cincinnati Bengals über den Practice Squad hinaus.

2021 kehrte Böhringer nach Deutschland zurück und wurde zum Gesicht der German Football League. Auch, weil sich Böhringer für seine Wurzeln in der GFL und den Unicorns entschied und nicht dem Werben der Teams aus der European League of Football nachgab. Während seiner Zeit in Hall schloss Böhringer sein Maschinenbaustudium ab und fing in der zurückliegenden Meisterschaftssaison 36 Pässe für 601 Yards und 8 Touchdowns.

 

*In einer vorherigen Version dieser Meldung hatte gestanden, dass Böhringer seine Kenntnisse über die TLAP Sports Academy in Florida weitergeben wird. Das wurde am 29.12. korrigiert.

Über den/die Autor/in
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser ist im Bereich des American Footballs seit über 20 Jahren auf etlichen Ebenen aktiv. Journalistisch begleitet er neben der NFL auch die ELF und GFL für TOUCHDOWN24.

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


Über uns

Jobs

Mediadaten

KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr