Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de

GFL - German Football League

Karé Lyles wird Quarterback der New Yorker Lions

Foto: Southern Illinois Salukis Football

Mit dem 24-jährigen Karé Lyles haben die New Yorker Lions für die Erima-GFL Saison 2023 ihren neuen Spielmacher gefunden.

Der aus Madison, Wisconsin stammende Quarterback, begann seine Footballkariere an der Saguaro High School in Scottsdale Arizona, mit denen er zwei Mal die State Championship gewinnen konnte. Seine Leistungen auf dem Feld brachten in den Fokus renommierter College Teams u.a. das aus seiner Heimatstadt, den Badgers der University of Wisconsin. Nach zwei Jahren im Team der Badgers (2016, 2017) ohne Einsatzzeit auf dem Feld, zog es in zurück nach Arizona, wo er ein Jahr am Scottsdale Community College verbrachte und diverse Auszeichnungen erhielt. Im Jersey der „Fighting Artichokes“ führte er sein Team zu sieben Siegen bei nur vier Niederlagen und erzielte dabei knapp 2.300 Yards Raumgewinn aus Pässen und 23 Touchdowns.

2019 wechselte er an die Southern Illinois University (NCAA, DIV. 1, FCS), wo er ab dem dritten Saisonspiel die Rolle des Starting Quarterbacks übernahm, und warf in neun Spielen an die 1.600 Yards Raumgewinn und 12 Touchdowns. Eine Verletzung und die 2020 andauernde Pandemie sorgten dafür, dass er ein weiteres Mal das Team wechselte und final an der Jackson State University in Jackson, Mississippi landete. Unter Headcoach Deion Sanders lief er in vier Spielen für die Tigers auf und erreichte mit der Mannschaft Ende 2021 den Celebration-Bowl in Atlanta. Fans der New Yorker Lions dürften spätestens bei der Nennung der Jackson State University hellhörig geworden sein, ist es doch das Collegeteam, in dem Casey Therriault sich einen Namen gemacht hat.

GFL statt XFL oder USFL

Nach der Saison 2021 war es Head Coach Deion Sanders und Verantwortliche der Jackson State University, die dem 1,87 m großen und 98 kg schweren Quarterback die Möglichkeit verschafften, 2022 für die NFL Network Gameday Morning Show zu arbeiten und dadurch u.a. das NFL-Spiel 2022 in München mit abzudecken. Dieses Erlebnis führte dazu, das Karé Lyles erstmalig auf die Möglichkeit aufmerksam wurde, seine Footballkarriere außerhalb der USA fortzusetzen. Zwar hatte er die Chance auch in der XFL oder USFL unterzukommen, doch zu warten, dass sich jemand verletzt oder anderweitig ausfällt, ist nicht das, was er wollte. So fiel Anfang Januar die Entscheidung, es in Europa und explizit in Deutschland zu versuchen.

Nach einigen Telefonaten mit Headcoach Troy Tomlin stand für den sympathischen Spielmacher fest, das Braunschweig die richtige Wahl für ihn ist und er 2023 dass Jersey der New Yorker Lions überzuziehen und in der Erima-GFL seine Karriere fortzusetzen wird.

Pressemitteilung New Yorker Lions/Holger Fricke

Über den/die Autor/in
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser ist im Bereich des American Footballs seit über 20 Jahren auf etlichen Ebenen aktiv. Journalistisch begleitet er neben der NFL auch die ELF und GFL für TOUCHDOWN24.

Aktuelle Ausgabe

Preis: 7.90 EUR

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


Über uns

Jobs

Mediadaten

KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr