HEFT #51

Ausgabe NOVEMBER 2021

Jetzt kaufen

Positionspapier: AFVD lässt wichtige Fragen unbeantwortet

Die Fronten verhärten sich. Der Football soll ab dem Herbst in den Lizenzligen des AFVD wieder fliegen. Wie der Deutsche Football-Dachverband am gestrigen Freitag bekannt gab, ist eine Saison von September bis November anvisiert.

GFL-Saison von September bis November geplant

Nach Informationen unserer Redaktion soll der AFVD eine GFL-Saison von September bis November planen.

Jörn Maier: “Man wünscht sich Orientierung und Klarheit“

Corona und kein Ende. Wie geht es weiter? Was passiert innerhalb der Teams? Jörn Maier, Head Coach der Elmshorn Fighting Pirates, hat mit Touchdown24 über die Situation des Aufsteigers gesprochen.

Klare Entscheidungen gefordert: Vereine setzen AFVD eine Frist

Der Krimi zwischen den besten deutschen Football-Vereinen und dem deutschen American Football Verband AFVD spitzt sich immer weiter zu.

Corona wird zur Zerreißprobe für AFVD und Vereine

Ein Verband, der sich mit Verzweiflung an die Fortsetzung des Spielbetriebs klammert, Vereine, die nicht unter einen Hut zu bekommen sind. Der deutsche American Football zeigt sich in diesen Tagen uneins.

Marburg Mercenaries starten ab dem 12.05.2020 in Kleingruppen wieder mit dem Footballtraining

Am Sonntag den 03.05.2020 hätte für die Marburg Mercenaries die GFL Saison 2020 im Georg-Gaßmann-Stadion begonnen. Die letztjährigen Playoff Teilnehmer hätten das Traditionsteam aus München, die Munich Cowboys empfangen.

Kommentar: Huber macht sich seine Welt, widewide wie sie ihm gefällt

Gäbe es einen Guinness-Rekord für die Distanz zwischen einem Verband und seinem Sport, hätte der American Football Verband Deutschland (AFVD) diesen mit seiner Pressemitteilung zu den Vorraussetzungen eines Wiedereinstiegs in den Trainingsbetrieb "American Football & Cheerleading" locker geknackt.

Jürgen Gehrke und Jordan Neuman zur aktuellen Lage der Unicorns in der Corona-Krise

GFL-Saison, Training, Finanzen: Jürgen Gehrke und Jordan Neuman im Interview mit Unicorns Pressesprecher Axel Streich zur aktuellen Lage der Unicorns in der Corona-Krise.

GFL: Wie der German Bowl zu retten wäre

Die Corona-Krise hält die Welt und damit auch den deutschen Football-Sport in Atem. Der vom AFVD anvisierte Starttermin für die GFL und GFL2 zu Pfingsten, also Ende Mai, ist nicht mehr zu halten.

Schwäbisch Hall Unicorns: GFL-Training unter Auflagen wieder möglich

Haller GFL-Team kann auf der Grundlage der Corona-Verordnung Spitzensport wieder auf den Trainingsplatz

Corona: GFL-Start wird sich mindestens weiter hinauszögern

Mit Spannung war die Erklärung der Bundesregierung zum weiteren Umgang mit Covid-19 am gestrigen Mittwoch erwartet worden. Die Sportwelt und mit ihr der deutsche Football sind seit nunmehr einem Monat zum Stillstand verdammt.
Nach Oben