Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de

ELF - European League of Football

Ruoss und Schröter: Rhein Fire verliert zwei Linebacker

Erhält seinen Vertrag in der CFL mit einem Jahr Verspätung: Lukas Ruoss - Foto: IMAGO / Beautiful Sports

Die Canadian Football League hat gedraftet. Darunter Outside Linebacker Lino Schröter von Rhein Fire aus der ELF. Doch Rhein Fire verliert mit Lukas Ruoss mutmaßlich  noch einen weiteren Spieler nach Kanada.

  • Schröter zeigte Topwerte
  • Ruoss bereits 2022 gedraftet
  • Lavin und Falola ebenfalls aus der ELF gedraftet

Lino Schröter aus Troisdorf wurde dabei von den Calgary Stampeders in der zweiten Runde des CFL Global Drafts unter Vertrag genommen. Beim MPC Combine in Hennef Anfang März überzeugte Schröter mit Topwerten. Im Shuttle (4,15 Sekunden) sowie im L Drill (6,74 Sekunden) gelangen dem 23-Jährigen, der in der vergangenen Saison noch für die Cologne Crocodiles in der German Football League spielte, die besten Werte aller Teilnehmer. Zur kommenden Saison in der European League of Football hatte Schröter bei Rhein Fire unterschrieben.

Neben Schröter verliert Head Coach Jim Tomsula auch Lukas Ruoss. Der Schweizer Nationalspieler war schon 2022 für Rhein Fire aktiv und verzeichnete 62 Tackles, davon sechs für Raumverlust sowie drei Interceptions inklusive eines Pick Six. Ruoss war bereits 2022 von den Sasketchewan Roughriders gedraftet worden und erhielt jetzt einen Vertrag. Vor seiner Zeit bei Rhein Fire war der 27-Jährige in der German Football League bei den Potsdam Royals aktiv.

Zusätzlich zu Schröter wurden zwei weitere Spieler aus der ELF von den CFL-Teams gedraftet. Der schwedische Offensive Lineman Lucas Lavin, bei den Hamburg Sea Devils geplant, wurde von den Ottawa Redblacks ausgewählt. Außerdem entschieden sich die Toronto Argonauts für Linebacker Emmanuel Falola von den Prague Lions. Der Deutsche Kilian Zierer, ebenfalls Offensive Lineman, erhielt eine Auswahl von den Edmonton Elks. Zierer dürfte aber sein Engagement bei den Houston Texans in der NFL vorziehen.

Über den/die Autor/in
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser ist im Bereich des American Footballs seit über 20 Jahren auf etlichen Ebenen aktiv. Journalistisch begleitet er neben der NFL auch die ELF und GFL für TOUCHDOWN24.

Aktuelle Ausgabe

Preis: 7.90 EUR

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr

NEWSLETTER