Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de

ELF - European League of Football

In Kooperation mit dem VfB Stuttgart: Das Championship Game 2025 der ELF findet in der MHP Arena statt

Das Finale der kontinentalen Liga findet im kommenden Jahr in der 60.058 Zuschauer fassenden MHP Arena statt.

An diesem Wochenende startet die European League of Football in ihre vierte Saison. Für das Championship Game am 22. September 2024 in Gelsenkirchen in der VELTINS-Arena des FC Schalke 04 wurde im Vorverkauf bereits die Marke von 30.000 Tickets geknackt – und schon jetzt konnten die Verantwortlichen den nächsten beeindruckenden Meilenstein setzen: Das Finale der kontinentalen Liga findet im kommenden Jahr am 14. September in Kooperation mit dem VfB Stuttgart in der 60.058 Zuschauer fassenden MHP Arena statt, dem „Wohnzimmer“ des Vizemeisters der Fußball-Bundesliga.

„Wir sind sehr stolz darauf, diese tolle Nachricht so kurz vor dem Auftakt der aktuellen Saison verkünden zu können und bedanken uns bei den Verantwortlichen des VfB, die großes Interesse daran haben, neben der Champions League im Fußball auch den Höhepunkt der besten europäischen Football-Liga nach Stuttgart zu holen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und ich kann versprechen, dass die Stadt im Spätsommer 2025 ein großartiges Football-Happening für die ganze Familie erleben wird“, sagt Zeljko Karajica, Geschäftsführer der European League of Football. 

„Wir freuen uns sehr, das Championship Game 2025 der ELF in unserer MHP Arena austragen zu können. Stuttgart ist eine Sportstadt von internationalem Renommee und American Football hat in unserer Region seit vielen Jahren seinen festen Platz. Es ist unser Anspruch, das Angebot der MHP Arena über den Fußball hinaus noch stärker zu erweitern. Wir möchten emotionale Höhepunkte schaffen und sportbegeisterten Menschen hochattraktive Topevents bieten. American Football ist ein dynamischer, spannender Sport, der in Deutschland immer mehr Fans hinzugewinnt“, sagt Rouven Kasper, Vorstand Marketing und Vertrieb des VfB Stuttgart. 

- Anzeige -

 

In der unmittelbar bevorstehenden Saison 2024 gehen 17 Teams aus neun Nationen an den Start: Berlin Thunder, Hamburg Sea Devils, Rhein Fire, Frankfurt Galaxy, Cologne Centurions, Stuttgart Surge, Munich Ravens (alle Deutschland), Paris Musketeers (Frankreich), Milano Seamen (Italien), Raiders Tirol, Vienna Vikings (beide Österreich), Panthers Wroclaw (Polen), Madrid Bravos, Barcelona Dragons (beide Spanien), Prague Lions (Tschechien), Helvetic Mercenaries (Schweiz) und Fehérvár Enthroners (Ungarn).

ELF-Geschäftsführer Karajica und Commissioner Patrick Esume rechnen mit einem gewaltigen Anstieg der Zuschauerzahlen, da nahezu ein Drittel aller Spiele schon in der Regular Season in großen Stadien stattfinden. Mit 750.000 Besuchern haben sich die Liga-Verantwortlichen ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Doch die „Champions League“ des europäischen Footballs wird den Fans auch weltweit angeboten: Wer alle Spiele live (als Einzelspiel oder in der Konferenz), Relive oder die Highlights sowie exklusive Inhalte wie Dokumentationen oder Rückblicke auf die Spielzeiten 2021, 2022 und 2023 sehen will, kann sich den Season Pass für 119,90 Euro sichern. 

Hier gibt’s alle Infos: https://gamepass.europeanleague.football/signup

 

Quelle: PM European League of Football


Aktuelle Ausgabe

Preis: 7.90 EUR

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


Über uns

Jobs

Mediadaten

KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr

NEWSLETTER