Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de

ELF - European League of Football

Einst als Erstrundenpick gehandelt: Harris jetzt bei den Sea Devils

Wiedersehen in der ELF: Deion Harris (grüner Helm) gegen Quinten Pounds - Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Die Hamburg Sea Devils haben ihrer Defense einen weiteren Topspieler hinzugefügt. Deion Harris wurde noch 2017 als Erstrundenpick der NFL gehandelt und spielt in der kommenden Saison nun in der European League of Football.

  • Verletzung verhindert wohl NFL-Karriere
  • Zuletzt in der XFL und CFL
  • DC Ellison freut sich auf seinen Neuzugang

Eine gerissene Achillessehen änderte alles. Im Juli 2017 zog sich Deion Harris diese schwere Verletzung zu. Nur Monate zuvor hatten US-Analysten den Cornerback als Nummer 18 der aussichtsreichsten Prospects für den 2018er Draft gerankt – nur zwei Plätze hinter Saquon Barkley, heute Star-Runningback der New York Giants. Um wieder auf 100 Prozent zu kommen, hing Harris für die North Dakota State noch eine weitere College-Saison dran, wurde im Draft von 2019 von den NFL-Teams aber nicht berücksichtigt.

Es folgten Trainingscamps bei den Green Bay Packers und Washington Redskins, die ihn schließlich unter Vertrag nahmen. Für die Redskins kam Harris in allen Spielen der Pre-Season 2019 zum Einsatz, verpasste aber den finalen Roster und kam zunächst im Practice Squad in Washington unter, wo er dann aber im Oktober aussortiert wurde. Nach Einsätzen für die DC Defenders in der XFL 2020 und 2022 für die Toronto Argonauts in der CFL landete Harris nun bei den Sea Devils in der ELF.

“Deion entspricht genau dem, wonach wir gesucht haben. Seine körperlichen Eigenschaften und seine Spielerfahrung sind beeindruckend“, sagte Kendral Ellison, der Defensive Coordinator der Sea Devils, der in der vergangenen Saison für die Hamburger die beste Defense der ELF zusammenstellte. “Nach Stationen in der NFL, der CFL und der XFL bringt er ein Maß an Professionalität mit, das ansteckend sein wird“, so Ellison weiter. Harris sagte: “Die Erwartungen für die kommende Saison sind grenzenlos, wir werden alles geben. Freuen ist eine Untertreibung, wenn man bedenkt, wie ich mich für die kommende Saison fühle. Ob ihr es glaubt oder nicht, wir werden um alles kämpfen.“

Die Hamburger starten am 3. Juni mit einem Auswärtsspiel bei den Wroclaw Panthers in die neue Saison der European League of Football.

Über den/die Autor/in
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser ist im Bereich des American Footballs seit über 20 Jahren auf etlichen Ebenen aktiv. Journalistisch begleitet er neben der NFL auch die ELF und GFL für TOUCHDOWN24.

Aktuelle Ausgabe

Preis: 7.90 EUR

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr

NEWSLETTER