Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin info@touchdown24.de

ELF - European League of Football

Dylan Jacob wird neuer Quarterback der Centurions

Foto: Maxime Le Pihif

Der neue Quarterback der Cologne Centurions heißt Dylan Jacob. Der ursprünglich verpflichtete US-Amerikaner Daniel Smith hatte sich kurzfristig beruflich verändert und den Football-Sport an den Nagel gehängt.

Der agile Ballverteiler Jacob kommt aus Denver nach Köln. Im Vorjahr konnte er bereits Europaerfahrungen sammeln, glänzte in der zweiten französischen Liga für die Léopards de Rouen und wurde zum besten Spieler der Liga ernannt. Zuvor gehörte Jacob zum Footballteam der University of Colorado. Vor seinem Wechsel zu deren Buffaloes spielte Jacob drei Jahre für die Mountaineers der Western Colorado University und geriet nach guten Leistungen in den Fokus der höherklassigen Uni. Eigentlich sollte Jacob im Sommer für die Cologne Crocodiles antreten, aufgrund des Rückzugs des Clubs aus der GFL stand er nun kurzfristig zur Verfügung.

Centurions Sportdirektor David Drane dazu: "Nach der unglücklichen Situation bei den Crocodiles war Dylan plötzlich für uns verfügbar. Ich bin froh, dass wir zumindest einem der Crocodiles-Imports helfen konnten, in diesem Jahr seiner Football-Leidenschaft nachzukommen. Dylan hat Erfahrung in Europa und bringt einige Führungsqualitäten und Fähigkeiten in das Team ein. Wir haben in aller Stille ein konkurrenzfähiges Team zusammengestellt. Ich glaube, dass wir in dieser Saison viele Footballkenner positiv überraschen können - und Dylan wird dabei eine große Rolle spielen.“

Centurions Headcoach Christos Lambropoulos zeigt sich überzeugt von den Qualitäten des 24jährigen US-Amerikaners: "Wir mussten Ersatz für Daniel Smith finden. Als wir unser Board überprüften, stellte sich heraus, dass Dylan sowohl auf als auch neben dem Spielfeld die richtige Wahl ist. Wir freuen uns darauf, dass Dylans Führungsqualitäten und Talent unser Offensive Backfield ergänzen werden.“

Dylan Jacob ist gespannt auf die Herausforderung in der Domstadt: "Ich freue mich sehr auf Köln und über die Chance, für die Cologne Centurions zu spielen. Die Organisation und der Trainerstab haben mir bereits das Gefühl gegeben, willkommen zu sein. Ich freue mich auf diese neue Erfahrung, die Jungs, die Trainer und die Fans schon in den nächsten Tagen kennenzulernen. Ich denke, es gibt viel, worauf man in der kommenden Saison gespannt sein kann. Jetzt ist es an der Zeit, hart für den Erfolg zu arbeiten."

Pressemitteilung Cologne Centurions/Manfred Damaschke

Über den/die Autor/in
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser
Dirk Kaiser ist im Bereich des American Footballs seit über 20 Jahren auf etlichen Ebenen aktiv. Journalistisch begleitet er neben der NFL auch die ELF und GFL für TOUCHDOWN24.

Aktuelle Ausgabe

Preis: 8.90 EUR

Über uns

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


Über uns

Jobs

Mediadaten

KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr