Anmelden



- Werbung -

Zum Abschlussbier ins Gotische Viertel - der ELF-Reiseführer

Traumhafte Atmosphäre in den Abendstunden: Das Gotische Viertel in Barcelona Traumhafte Atmosphäre in den Abendstunden: Das Gotische Viertel in Barcelona IMAGO / agefotostock
Anfang Juni startet die European League of Football (ELF) in die zweite Saison. Bis dahin haben Fans noch genug Zeit, ihre Auswärtstrips zu den Gastspielen ihrer Teams zu planen. TOUCHDOWN24 gibt Reisetipps für die kommende Saison. Los geht’s mit den internationalen ELF-Reisezielen.



Barcelona Dragons


Die Stadt: Der Teamname ist etwas irreführend, denn die Dragons tragen ihre Heimspiele fast 110 Kilometer vom Stadtzentrum Barcelonas entfernt im Estadi Municipal de Reus in Reus aus. Viele Auswärtsfans dürften den Trip mit einem Aufenthalt in Barcelona verbinden. Die 1,6 Millionen-Metropole ist gefüllt mit Touristenattraktionen. Besonders empfehlenswert sind die von Antoni Gaudí entworfene Kirche Sagrada Familia und die Berge Tibidabo und Montjuic mit ihren spektakulären Aussichten.

Die Anreise: Reus hat einen eigenen Flughafen (Internationales Kürzel REU), der von einigen Billigfluggesellschaften genutzt wird. Wollt ihr lieber die Vorzüge der Metropolregion Barcelona vor und nach dem Spiel nutzen, empfiehlt sich ein Flug nach Reus oder El Prat de Llobregat (BCN), dem zentralsten Flughafen in Barcelona. Vom Flughafen in Reus sind es rund zehn Kilometer bis zum Stadion.

Das Stadion: Das Estadi Municipal de Reus ist das Schmuckkästchen unter den ELF-Stadien und bietet knapp 5.000 Zuschauern Platz. Der Komplex wurde 1977 unter dem Namen Camp Nou eröffnet und 2016 renoviert.

Das Abschlussbier: Direkt neben dem Estadi Municipal de Reus liegt das Restaurant PilPil, das mit einer schicken Einrichtung punktet. In Barcelona wimmelt es vor lauter Kneipen und Bars. Unsere Empfehlung ist das Craft Barcelona im Gotischen Viertel, das durch einen kleinen Seiteneingang zu erreichen ist und einen ganz besonderen Charme versprüht.

Welche Sehenswürdigkeiten es in Breslau, Innsbruck, Istanbul und Wien zu sehen gibt und in welchem Viertel und Lokal man sein Abschlussbier genießen kann, erfahrt ihr in Ausgabe 57 des TOUCHDOWN24-Magazins. Hier könnt ihr es online bestellen.  
Nach Oben