Wykoff (#77) gegen die Prairie View Am Panthers - Foto: IMAGO / USA TODAY Network

Die Texas A&M Aggies müssen künftig ohne Matthew Wykoff auskommen. Der hoch veranlagte Offensive Lineman nutzt das Transferportal, um das College zu wechseln.

  • Wykoff ist SEC All-Freshman
  • Rolle 2023 unklar
  • Wykoff verlässt als 27. Spieler die Aggies

"Ich werde meinen Namen in das Transferportal eingeben", gab Wykoff über die Sozialen Medien bekannt. "Ich bin dankbar für meine Zeit als A&M und das Coaching, das ich erhalten habe", sagte der 2,01 Meter große Center weiter. Wykoff hatte in der vergangenen Saison bei den Aggies von einer Verletzung von Starter Bryce Foster profitiert und übernahm den Job in der Mitte der Offensive Line dann für neun Partien. Dabei schaffte er den Sprung ins SEC-All-Freshman-Team.

Trotz seiner Leistungen ist Wykoffs Vorhaben auch eine Flucht aus College Station in Texas. Foster war 2021 selbst ein SEC All-Freshman und kehrt zurück. Auf den Guard-Positionen sind Layden Robinson und Kam Dewberry nicht wegzudenken, zudem konkurrieren mit Wykoff auch Jordan Spasojevic-Moko und Aki Ogunbiyi um Spielzeit. Außerdem verpasste Wykoff das Frühjahrstraining verletzungsbedingt.

Wykoff sollte genug Angebote bekommen. Schon zu seinem Wechsel von der High School auf das College hatte der Drei-Sterne-Rekrut neben der Texas A&M auch Angebote von den Auburn Tigers, Baylor Bears, Notre Dame Fighting Irish und den Texas Longhorns. Zudem hat Wykoff Verbindungen zur USC. Mit seiner hünenhaften Körpergröße bei einem Gewicht von 152 Kilogramm bringt Wykoff Gardemaße für seine weitere Karriere mit. Drei Jahre kann er noch am College lernen, ehe er auf einen Weg in die NFL hofft.

Die Nachwirkungen einer 5-7-Saison sind bei den Aggies zu spüren. Wykoff ist der 27. Spieler, der die Texas A&M in dieser Offseason über das Transferportal verlässt. Darunter befinden sich 10 der 21 Spieler der Klasse von 2021.

Über den/die Autor/in
Markus Schulz

- Anzeige -

College meist geklickt

Error: No articles to display

ABOUT US

td24 footer logo


Hintergründe - Analysen - Interviews
100% American Football


 

KONTAKT

TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filges

Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin

DEUTSCHLAND

+49 (0)30 / 88 62 58 62

info@touchdown24.de

Telefonisch erreichbar:

Mo.-Fr.: 8:00 Uhr - 15:00 Uhr

Meist gelesen

NEWSLETTER